19. Gesellschaftliche Einflussnahme

Die Hochschule legt ihre Einflussnahme an wesentlichen Entscheidungen in Politik und Gesellschaft dar.

Sie legt die wesentlichen Aspekte von Einflussnahme externer gesellschaftlicher Anspruchsgruppen auf Entscheidungen der Hochschule dar. Weiter legt die Hochschule zur Herkunft und Verwendung von Drittmitteln Rechenschaft ab.

Teilhabe

Mehrere Professor*innen der HNEE arbeiteten aktiv im Nachhaltigkeitsrat Brandenburgs und waren aktiv an der Entwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes beteiligt. Mitglieder der Hochschule sind in zahlreichen Beratungsgremien Landes- und bundesweit und auch auf internationaler Ebene tätig. Wir beteiligen Stakeholder an der Weiterentwicklung unserer Hochschule in Beiräten wie z.B. beim Innoforum Ökolandbau oder bei der Neu- und Weiterentwicklung von Studiengängen. Dort schaffen wir Foren für einen Dialog mit den Stakeholdern.

Detaillierte Informationen hierzu sind im Bericht zur nachhaltigen Entwicklung unserer Hochschule 2014/2015 im Anhang zu finden.