19. Politische Einflussnahme

Alle wesentlichen Eingaben bei Gesetzgebungsverfahren, alle Einträge in Lobbylisten, alle wesentlichen Zahlungen von Mitgliedsbeiträgen, alle Zuwendungen an Regierungen sowie alle Spenden an Parteien und Politiker sollen nach Ländern differenziert offengelegt werden.

Mit unseren Spenden verbinden wir gesellschaftlich notwendige Ziele: Wir möchten Leistung fördern, zu Offenheit in der Gesellschaft beitragen und eine zukunftsfähige Gemeinschaft mitgestalten. In unserer Spendenrichtlinie ist geregelt, dass sich das gesellschaftliche Engagement der DZ BANK auf die Schwerpunkte Wissenschaft und Bildung, Soziales sowie Kunst und Kultur fokussiert. Im Jahr 2014 ­spendete die DZ BANK insgesamt rund 367.000 Euro für ­gemeinnützige Zwecke – 16 Prozent mehr als im Vorjahr.

Der Bereich Wissenschaft und Bildung ist mit einem Spendenanteil von 39 Prozent nach wie vor der Schwerpunkt unseres Engagements. Dort stehen vor allem Themen der Finanz- und Genossenschaftswissenschaft im Fokus, wobei die Unterstützung des Stifterverbandes für die deutsche Wissenschaft eine herausragende Stellung einnimmt: Unter dem Motto „Bildung stiften, Wissen schaffen, Innovationen ermöglichen“ verbindet er die gemeinsame Verantwortung von Unternehmen und Stiftungen für Wissenschaft und Bildung.

Aufteilung der Spendentätigkeit 2014 nach Themen (in Prozent): Wissenschaft & Bildung: 38,6 %, Soziales (27,3 %), Kultur (21,1%), Politik (8,2%), Sport (4,8%).