19. Politische Einflussnahme

Alle wesentlichen Eingaben bei Gesetzgebungsverfahren, alle Einträge in Lobbylisten, alle wesentlichen Zahlungen von Mitgliedsbeiträgen, alle Zuwendungen an Regierungen sowie alle Spenden an Parteien und Politiker sollen nach Ländern differenziert offengelegt werden.

Relevante Gesetzgebungsverfahren speziell für die Möbelindustrie sowie solche die mittelständische Unternehmen und Familienunternehmen betreffen beeinflussen automatisch auch die Topstar GmbH. Gesetze aus den Bereichen Ressourcenmanagement wie Abfallverordnungen und Energiemanagementgesetze sowie Gesetze welche den internationalen Handel, Steuern und Zölle betreffen. Es wurden keine Eingaben zu Gesetzgebungsverfahren gemacht, weder relevant noch irrelevant für unsere Geschäftstätigkeiten.
Die Topstar GmbH übt keinerlei politische Einflussnahme aus und beteiligt sich in keinster Art durch Zahlungen oder Zuwendungen an politischen Entscheidungen oder ähnlichen Prozessen.