19. Politische Einflussnahme

Alle wesentlichen Eingaben bei Gesetzgebungsverfahren, alle Einträge in Lobbylisten, alle wesentlichen Zahlungen von Mitgliedsbeiträgen, alle Zuwendungen an Regierungen sowie alle Spenden an Parteien und Politiker sollen nach Ländern differenziert offengelegt werden.

Die riha WeserGold Getränke GmbH möchte zu einer nachhaltigen politischen Entwicklung beitragen und beteiligt sich durch Mitgliedschaft und Mitarbeit in Gremien beim Verband der deutschen Fruchtsaftindustrie (VdF) und beim Verband deutscher Mineralbrunnen (VDM). Die Verbände vertreten national und international gemeinsame Interessen der Branche und unterrichten die Mitglieder in allen, die Industrie betreffenden, aktuellen Fragen. Eine direkte aktive politische Einflussnahme wird nicht ausgeübt.

Im Geschäftsjahr 2017 wurden keine Eingaben bei Gesetzgebungsverfahren getätigt.
In 2017 wurden 23.000 € an politische Parteien gespendet.