18. Gemeinwesen

Das Unternehmen legt offen, wie es zum Gemeinwesen in den Regionen beiträgt, in denen es wesentliche Geschäftstätigkeiten ausübt.

Die Familie des Unternehmers unterstützt den Verein der Freunde des Kurfürst Friedrich Gymnasiums. Damit wird ein Beitrag zur Sicherung der schulischen Ausbildung geleistet.

Der Unternehmer steht für Vorträge zu Hinweisgebersystemen und anderen unternehmerischen Aktivitäten im europäischen Umfeld zur Verfügung. Dies schliesst auch Impulsvorträge im Bereich der IHK Rhein-Neckar ein.

Hierzu gehört auch, dass der Unternehmer für Vorträge an der HEC Paris zu Nachhaltigkeitsthemata im Rahmen der MBA Ausbildung zur Verfügung steht.