18. Gemeinwesen

Das Unternehmen legt offen, wie es zum Gemeinwesen in den Regionen beiträgt, in denen es wesentliche Geschäftstätigkeiten ausübt.

Eine übergeordnete Strategie und kennzahlengestützte Quantifizierung haben wir für den 
Beitrag zum Gemeinwesen bisher nicht entwickelt. Allerdings können wir feststellen, dass wir 
durch unsere langjährige regionale Verwurzelung durch diverse Maßnahmen einen Mehrwert 
für die Region schaffen. So kooperieren wir mit der IHK sowie der Gesamtschule in Hörstel 
und unterstützen gemeinnützige u. caritative Organisationen und Projekte insbesondere für 
Kinder im näheren und weiteren Umfeld. Zudem engagieren wir uns inhaltlich und finanziell 
für eine Organisation des tertiären Bildungssektors unserer Branche. 

In Hörstel und Umgebung unterstützen wir insbesondere den Jugendsport durch Trikots 
Sponsoring, Gerätschaften und Zuschüssen für Ausstattungen und Veranstaltungen sowie 
die lokale Feuerwehr und zahlreiche kleinere gemeinnützige Initiativen unserer Mitbürger 
durch finanzielle Zuwendungen. 

Wir würdigen zudem explizit soziales Engagement unserer Beschäftigten und unterstützen 
deren Bemühungen i.d.R. auch finanziell.