18. Gemeinwesen

Das Unternehmen legt offen, wie es zum Gemeinwesen in den Regionen beiträgt, in denen es wesentliche Geschäftstätigkeiten ausübt.

Regionale Verwurzelung und gelebte Partnerschaft vor Ort sind unsere starke Basis. Seit unserer Gründung im Jahr 1852 übernehmen wir deshalb im Ostalbkreis eine besondere Verantwortung für die Region und ihre Menschen. Hierbei verfolgen wir das Konzept einer möglichst großen Breitenwirkung in den Bereichen Kunst, Kultur, Bildung, Umwelt und Sport.  

Spenden und Sponsoring
Unsere Spenden- und Sponsoringvergabe erfolgt nach klaren Richtlinien. Dazu gehören u. a.: Mit rund 1,5 Mio. Euro an Spenden- und Sponsoringaufkommen haben wir 2019 zahlreiche Projekte, Vereine und Einrichtungen im Ostalbkreis unterstützt.

Spendenplattform „Gut für die Ostalb“
„Gut für die Ostalb“ ist die Online-Spendenplattform für alle, die die Ostalb noch lebenswerter machen wollen. Unter www.gut-fuer-die-ostalb.de finden lokale soziale, nachhaltige sowie kulturelle Projekte und interessierte Spender mit nur wenigen Klicks zusammen. Die Nutzung der Spendenplattform ist unkompliziert und dazu kostenfrei: für die Projekte und natürlich auch für die Spender. Die Spenden gehen zu 100% an die projekttragende Organisation. Ohne Abzug. Der Spendenprozess ist sicher und transparent. 2019 haben wir das Engagement ausgeweitet und unter anderem vier Verdopplungsaktionen durchgeführt.  

Engagement für Bildung
Wir kooperieren im Rahmen mehrerer Bildungspartnerschaften mit Schulen im Ostalbkreis, um auf diesem Wege den Dialog zwischen Schule und Wirtschaft zu fördern. Ziele der Partnerschaft sind die Erweiterung des Wissens über das Banken- und Finanzwesen, die Unterstützung beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium und Beruf und die Verbesserung der Ausbildungs- und Studierfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Im Juli 2019 lud die Kreissparkasse Ostalb in ihrer Hauptstelle Schwäbisch Gmünd zur Mitmachausstellung „Faszination Mathematik“ bzw. in Aalen zum „MiniMathematikum“ ein. Schülerinnen und Schülern ab zehn Jahren bietet „Faszination Mathematik“ Gelegenheit, mathematische Sachverhalte experimentell und mit Bezug zum Alltag zu entdecken. Das „Mini-Mathematikum“ richtet sich bereits an Kindergartenkinder bis hin zur 2. Klasse der Grundschule.  

Sparkassenstiftung Ostalb
Die Kreissparkasse Ostalb hat der Sparkassenstiftung Ostalb inzwischen ein Stiftungsvermögen von 6,0 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Mit den daraus fließenden Erträgen unterstützt unsere Stiftung Fördermaßnahmen, die dem Ostalbkreis neue Impulse geben. Die Stiftung hat dabei insbesondere die folgenden Förderziele. Über die Verankerung des öffentlichen Auftrags in unserer Geschäftsstrategie mit dem dauerhaften und fortlaufenden Ziel, unsere öffentliche Wahrnehmung zu stärken sowie die Verbundenheit mit den Kunden zu erhöhen, ist der Vorstand direkt in die strategische Ausrichtung eingebunden. Eine interne Prüfung der Zielerreichung ist dadurch ebenfalls gewährleistet. Durch diesen positiven Beitrag und unsere Gemeinwohlorientierung sehen wir für uns keine Risiken in diesem Bereich.