18. Gemeinwesen

Das Unternehmen legt offen, wie es zum Gemeinwesen in den Regionen beiträgt, in denen es wesentliche Geschäftstätigkeiten ausübt.

Die Kreissparkasse Augsburg ist als Arbeitgeber, Steuerzahler und Auftraggeber für heimische Unternehmen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Region in und um Augsburg. Außerdem bringen wir uns mit vielfältigen gesellschaftlichen Initiativen und Projekten finanziell, inhaltlich und personell in die Entwicklung unserer Heimat ein. Nachvollziehbare Risiken dieser sozialen Grundeinstellung sehen wir keine.

So macht sich die Kreissparkasse Augsburg in ihrer Region dauerhaft für Soziales, Kultur, Sport, Wirtschaft und Umwelt stark. Dies geschieht unter anderem durch finanzielle Unterstützung in Form von Spenden und Sponsoring-Maßnahmen. Förderungswürdige Projekte sind in unserem Spenden- und Sponsoringkonzept definiert, der Schwerpunkt liegt auf sozialen Themen. Aus der Vielzahl von Anfragen, die wir erhalten, haben wir 2017 213 ausgewählt und mit insgesamt 237 TEuro bedacht. Der Großteil davon ist gemeinnützigen Einrichtungen und Projekten gewidmet, in denen enorme ehrenamtliche Leistungen vollbracht werden. Im vergangenen Jahr unterstützte die Kreissparkasse unter anderem den Kreisjugendring Ausburg-Land und den Landrat-Dr.-Frey-Landkreislauf.

 

Eine besonders intensive Partnerschaft verbindet die Kreissparkasse mit dem Bunten Kreis, der seit mehr als 20 Jahren schwer erkrankten und verunglückten Kindern hilft und sie und ihre Familien auf dem oft langen Weg begleitet, die schweren Belastungen zu bewältigen. In dieser Sozialpartnerschaft leben wir soziale Verantwortung in vielen Facetten. So brachten wir 1994 eine Stiftergemeinschaft auf den Weg, die wir seither ehrenamtlich verwalten. Mit kreativen Aktionen sorgt die Kreissparkasse immer wieder für Finanzspritzen. Seit Sommer 2012 gehen wir noch einen Schritt weiter. Unter dem Motto „Seitenwechsel“ packen Auszubildende und andere Mitarbeiter immer wieder vor Ort an, um die Einrichtung mit handwerklichen Arbeiten zu unterstützen.

 

Gemeinwohlorientierung ist Teil unserer geschäftspolitischen Ausrichtung, für die der Vorstand die Gesamtverantwortung trägt und die - wie alle Unternehmensprozesse - regelmäßig überprüft und weiterentwickelt wird. Auch unsere Mitarbeiter ermutigen wir, sich ehrenamtlich für die Gesellschaft zu engagieren. Unsere Mitarbeiter sind im Gemeinwesen ihrer Wohnorte verankert. Viele von ihnen engagieren sich dort ehrenamtlich in Vereinen und gemeinnützigen Organisationen.

Die Kreissparkasse Augsburg pflegt und fördert eine lebendige Stiftungskultur. Auf diese Weise trägt sie dazu bei, Werte dauerhaft zu erhalten und die Zukunft unseres gesellschaftlichen Lebensumfelds zu gestalten. In Summe verwalten wir ein Stiftungsvermögen von ca. 17 Millionen Euro. Dabei haben wir ehrenamtlich das Management von vier Stiftungen übernommen, die wir mit auf den Weg gebracht und finanziell ausgestattet haben. Dies sind: die Stiftung Zukunft, die Bürgerstiftung Augsburger Land, die Stiftergemeinschaft zur Förderung des Klinikums Augsburg, die Offene Stiftergemeinschaft Bunter Kreis – Kreissparkasse Augsburg.

Unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Augsburg bündelt unser Kompetenzzentrum für Nachlass- und Stiftungsmanagement seit Herbst 2008 das Wirken vieler Stifter in der Region. Hier betreuen wir 55 Stiftungen mit einem Stiftungsvolumen von 5,7 Millionen Euro.