Leistungsindikatoren zu Kriterium 17

Leistungsindikator GRI SRS-412-3: Auf Menschenrechtsaspekte geprüfte Investitionsvereinbarungen
Die berichtende Organisation muss folgende Informationen offenlegen:

a. Gesamtzahl und Prozentsatz der erheblichen Investitionsvereinbarungen und -verträge, die Menschenrechtsklauseln enthalten oder auf Menschenrechtsaspekte geprüft wurden.

b. Die verwendete Definition für „erhebliche Investitionsvereinbarungen“.

Die EDEKA-Zentrale ist im Bereich „Menschenrechte“ stellvertretend für den gesamten EDEKA-Verbund aktiv. Hierbei wurden neben den ökologischen Auswirkungen vor allem auch die Risiken im Bereich Arbeitsbedingungen und Menschenrechte identifiziert. Die EDEKA-Zentrale setzt sich daher für die Weiterentwicklung der Maßnahmen zur Stärkung der Menschenrechte und zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in den Lieferketten ein.

Die Geschäftsstandorte von EDEKA Nord umfassen lediglich Deutschland bzw. – genauer gesagt – unser Absatzgebiet (Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie nördliche Teile von Niedersachsen und Brandenburg). Das Risiko der Verletzung von Menschenrechten in dieser Region wird als äußerst gering eingestuft. Der Indikator wird daher als nicht wesentlich angesehen und auch nicht erfasst. 

Leistungsindikator GRI SRS-412-1: Auf Menschenrechtsaspekte geprüfte Betriebsstätten
Die berichtende Organisation muss folgende Informationen offenlegen:

a. Gesamtzahl und Prozentsatz der Geschäftsstandorte, an denen eine Prüfung auf Einhaltung der Menschenrechte oder eine menschenrechtliche Folgenabschätzung durchgeführt wurde, aufgeschlüsselt nach Ländern.

Die Geschäftsstandorte von EDEKA Nord umfassen lediglich Deutschland bzw. – genauer gesagt – unser Absatzgebiet (Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie nördliche Teile von Niedersachsen und Brandenburg), weshalb dieser Aspekt für EDEKA Nord nicht wesentlich ist und daher auch nicht erfasst wird.

Leistungsindikator GRI SRS-414-1: Auf soziale Aspekte geprüfte, neue Lieferanten
Die berichtende Organisation muss folgende Informationen offenlegen:

a. Prozentsatz der neuen Lieferanten, die anhand von sozialen Kriterien bewertet wurden.

Im Bereich unserer regionalen Eigenmarkenlieferant:innen arbeiten wir ausschließlich mit Lieferant:innen aus unserem Absatzgebiet bzw. aus unserer Region zusammen. Das bedeutet, dass unsere regionalen Eigenmarkenlieferant:innen in Deutschland ansässig und somit verpflichtet sind, sich an geltende Gesetze und soziale Kriterien zu halten.

Bei der Bewertung von neuen regionalen Eigenmarkenlieferant:innen gibt es (noch) keine standardisierte Vorgehensweise. Bei Lieferant:innenbesuchen vor Ort, speziell bei Erstbesuchen, werden die Gegebenheiten vor Ort geprüft. Auch soziale Aspekte wie Arbeitszeiten, Arbeitssicherheit und die Unterbringung von Erntehelfer:innen werden im Rahmen von Lieferant:innengesprächen thematisiert. Im Rahmen unseres festgelegten Ziels der Einführung der IFS-Zertifizierung bei unseren regionalen Eigenmarkenlieferant:innen als in unsere Lieferant:innendatenbank bis 2025 eingetragenes Merkmal wird das Thema „Bewertung neuer Lieferant:innen anhand sozialer Kriterien“ weitergehend thematisiert werden.

Leistungsindikator GRI SRS-414-2: Soziale Auswirkungen in der Lieferkette
Die berichtende Organisation muss folgende Informationen offenlegen:

a. Zahl der Lieferanten, die auf soziale Auswirkungen überprüft wurden.

b. Zahl der Lieferanten, bei denen erhebliche tatsächliche und potenzielle negative soziale Auswirkungen ermittelt wurden.

c. Erhebliche tatsächliche und potenzielle negative soziale Auswirkungen, die in der Lieferkette ermittelt wurden.

d. Prozentsatz der Lieferanten, bei denen erhebliche tatsächliche und potenzielle negative soziale Auswirkungen erkannt und infolge der Bewertung Verbesserungen vereinbart wurden.

e. Prozentsatz der Lieferanten, bei denen erhebliche tatsächliche und potenzielle negative soziale Auswirkungen erkannt wurden und infolgedessen die Geschäftsbeziehung beendet wurde, sowie Gründe für diese Entscheidung.

Siehe Angaben zu Leistungsindikator GRI SRS-414-1