Leistungsindikatoren zu Kriterium 17

Leistungsindikator G4-HR1
Gesamtzahl und Prozentsatz der signifikanten Investitionsvereinbarungen und -verträge, die Menschenrechtsklauseln enthalten oder unter Menschenrechtsaspekten geprüft wurden. Link

Es wurden keine signifikanten Investitionsvereinbarungen im Berichtszeitraum geschlossen.

Leistungsindikator G4-HR9
Gesamtzahl und Prozentsatz der Geschäftsstandorte, die im Hinblick auf Menschenrechte oder menschenrechtliche Auswirkungen geprüft wurden. Link

Das Unternehmen hat keine ausländischen Standorte. Die Produktion findet vollständig in Greven (Deutschland) statt.
Dadurch werden die Betriebsangehörigen durch das deutsche und europäische Arbeitsgesetzt geschützt, dass die Menschenrechte miteinbezieht.

Leistungsindikator G4-HR10
Prozentsatz neuer Lieferanten, die anhand von Menschenrechtskriterien überprüft wurden. Link

Es wurden keine Lieferanten anhand von Menschenrechtkriterien überprüft. Es erfolgen fast alle Bestellungen bei deutschen oder europäischen Lieferanten, bei denen guten Gewissens davon ausgegangen werden kann, dass die Menschenrechte weit überwiegend sehr gut beachtet werden.

Leistungsindikator G4-HR11
Erhebliche tatsächliche und potenzielle negative menschenrechtliche Auswirkungen in der Lieferkette und ergriffene Maßnahmen. Link

Keine, wobei wir nur unsere direkten Lieferanten und nicht die gesamte Lieferkette beurteilen können.