17. Menschenrechte

Die Hochschule legt dar, an welchen Menschenrechtskonventionen sie sich orientiert und welche Maßnahmen sie ergreift, um diese bei ihren lokalen, nationalen wie internationalen Aktivitäten, in Partnerschaften und der Beschaffung einzuhalten sowie eine Sensibilisierung der Hochschulangehörigen zu erreichen.

Die Einhaltung der Menschenrechte gemäß der Europäischen Menschrechtskonvention und dem Deutschen Grundgesetz ist für die NORDAKADADEMIE grundlegende Voraussetzung ihres Handelns. Als gemeinnützige Einrichtung strebt die Hochschule ihrem Leitbild entsprechend gegenüber ihren Mitgliedern ein in allen Belangen ethisch vorbildliches Verhalten an.

Konkrete Maßnahmen zur Förderung und Einforderung der Menschenrechte gehen von der Hochschule und ihren Studierenden vor allem in folgenden Bereichen aus.
Die Ausweitung von Einkaufskriterien auf die Berücksichtigung weiterer Label und Siegel mit Bezug zur Wahrung von Menschenrechten befindet sich in Vorbereitung.