17. Menschenrechte

Das Unternehmen legt offen, welche Maßnahmen, Strategien und Zielsetzungen für das Unternehmen und seine Lieferkette ergriffen werden, um zu erreichen, dass Menschenrechte weltweit geachtet und Zwangs- und Kinderarbeit sowie jegliche Form der Ausbeutung verhindert werden. Hierbei ist auch auf Ergebnisse der Maßnahmen und etwaige Risiken einzugehen.

Die Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben stellt die Basis des Handelns von EWR dar. Hier geht es neben der Vermeidung von Strafzahlungen in erster Linie um das Vertrauen der Stakeholder. EWR hat den Anspruch, sich an geltendes Recht und Compliance-Vorgaben zu halten sowie die Achtung und den Schutz der Menschenrechte in den Geschäftsprozessen zu berücksichtigen.

Ein Lieferantenmanagement inkl. Lieferantenselbstauskunft ist im Aufbau. Hier wird unter Kriterium 2 Wesentlichkeit/ Ressourcenmanagement und Menschenrechte berichtet. EWR ist ein regionaler Energiedienstleister. Die Geschäfte sind auf nationale Ebene begrenzt. Der Unternehmensschwerpunkt liegt auf Dienstleistungsprodukten. Das Thema Einhaltung von Menschenrechten entlang der Lieferkette wurde bisher nicht untersucht, daher liegen dem Einkauf auch keine Daten dazu vor. Aufgrund eines internen Organisationshandbuches überprüft und verpflichtet die Abteilung Einkauf Lieferanten auf die Einhaltung der Kriterien Qualität, Liefertermintreue, Umtausch-/Kulanzverhalten, Regionalität, Umweltengagement/Nachhaltigkeit sowie Übernahme und ggf. Entsorgung von Verpackungen bzw. Gebinden.

Charta der Vielfalt: EWR hat im Sep. 2010 die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ in unserem Unternehmen hat zum Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Die Anerkennung und Förderung dieser vielfältigen Potenziale schafft wirtschaftliche Vorteile für unser Unternehmen.