17. Menschenrechte

Das Unternehmen legt offen, welche Maßnahmen, Strategien und Zielsetzungen für das Unternehmen und seine Lieferkette ergriffen werden, um zu erreichen, dass Menschenrechte weltweit geachtet und Zwangs- und Kinderarbeit sowie jegliche Form der Ausbeutung verhindert werden. Hierbei ist auch auf Ergebnisse der Maßnahmen und etwaige Risiken einzugehen.

Die Dienstleistungen der JJ Sustainability Consultancy, Beratung und Referententätigkeit, finden hauptsächlich im deutschen (gelegentlich europäischen) Raum statt. Das Unternehmen handelt nach geltendem nationalem Recht. Da JJ Sustainability Consultancy ein Einzelunternehmen ist, gibt es keine Formen der Zwangs- und Kinderarbeit. Jegliche Arten von Belästigungen und Missbrauchshandlungen in der Zusammenarbeit sind ausgeschlossen.