Leistungsindikatoren zu den Kriterien 14 bis 16

Leistungsindikator GRI LA7
Verletzungen, Berufskrankheiten, Ausfalltage und Abwesenheit sowie Summe der arbeitsbedingten Todesfälle nach Region.

Der Indikator wurde im Berichtszeitraum nicht erhoben.

Leistungsindikator GRI LA8
Unterricht, Schulungen, Beratungsangebote, Vorsorge- und Risikokontrollprogramme, die Mitarbeiter, ihre Familien oder Gemeindemitglieder in Bezug auf ernste Krankheiten unterstützen.

Der Indikator wurde im Berichtszeitraum nicht erhoben.

Leistungsindikator GRI LA10
Durchschnittliche jährliche Stundenzahl pro Mitarbeiter und Mitarbeiterkategorie, die der Mitarbeiter aus- oder weitergebildet wurde.

Weiterbildungstage insgesamt (2013): 14.368 Tage
Durchschnittliche Weiterbildungstage je Mitarbeiter: 3,2 Tage
Anteil der weiblichen Beschäftigten an Weiterbildungen: 33%
Anteil der Führungskräfte an Weiterbildungen: 11%

Leistungsindikator GRI LA13
Zusammensetzung der leitenden Organe und Aufteilung der Mitarbeiter nach Kategorie hinsichtlich Geschlecht, Altersgruppe, Zugehörigkeit zu einer Minderheit und anderen Indikatoren für Vielfalt.

Der Indikator wurde im Berichtszeitraum nicht erhoben.

Leistungsindikator GRI HR4
Gesamtzahl der Vorfälle von Diskriminierung und ergriffene Maßnahmen.

Der Indikator wurde im Berichtszeitraum nicht erhoben.