Leistungsindikatoren zu den Kriterien 14 bis 16

Leistungsindikator G4-LA6
Art der Verletzung und Rate der Verletzungen, Berufskrankheiten, Ausfalltage und Abwesenheit sowie die Gesamtzahl der arbeitsbedingten Todesfälle nach Region und Geschlecht.

Im Berichtszeitraum wurden keine berufsbedingten Verletzungen, Berufskrankheiten, Ausfalltage und Abwesenheit sowie arbeitsbedingten Todesfälle festgestellt.

Leistungsindikator G4-LA8
Gesundheits- und Sicherheitsthemen, die in förmlichen Vereinbarungen mit Gewerkschaften behandelt werden.

Im Unternehmen existiert kein Betriebsrat und eine Gewerkschaft ist ebenfalls nicht vertreten. 
Entsprechend sind im Berichtszeitraum keine förmlichen Vereinbarungen behandelt worden.

Leistungsindikator G4-LA9
Durchschnittliche jährliche Stundenzahl für Aus- und Weiterbildung pro Mitarbeiter nach Geschlecht und Mitarbeiterkategorie.

Die durchschnittliche jährliche Stundenzahl für Aus- und Weiterbildung pro Mitarbeiter beträgt 30 Stunden. Alle Beschäftigten sind männlich, zwei der Mitarbeiter sind in der Ausbildung.

Leistungsindikator G4-LA12
Zusammensetzung der Kontrollorgane und Aufteilung der Mitarbeiter nach Mitarbeiterkategorie in Bezug auf Geschlecht, Altersgruppe, Zugehörigkeit zu einer Minderheit und andere Diversitätsindikatoren.

Das Unternehmen wird als GmbH von dem geschäftsführenden Gesellschafter Christof Gemeiner geführt. Ein gesondertes Kontrollorgan existiert nicht.

Alterstruktur der Beschäftigten
20 bis 30 Jahre: zwei Mitarbeiter
30 bis 50 Jahre: ein Mitarbeiter
50 plus: zwei Mitarbeiter

Alle Beschäftigten sind männlich.

Die Arbeits- und Wertekultur ist weltoffen und unterscheidet weder nach Geschlecht und Herkunft, Religion noch nach Diversitätsindikatoren. Entsprechend können hierzu keine Angaben gemacht werden.

Leistungsindikator G4-HR3
Gesamtzahl der Diskriminierungsvorfälle und ergriffene Abhilfemaßnahmen.

Für das Unternehmen liegen im Berichtszeitraum keine Diskriminierungsvorfälle vor.