Leistungsindikatoren zu den Kriterien 14 bis 16

Leistungsindikator G4-LA6
Art der Verletzung und Rate der Verletzungen, Berufskrankheiten, Ausfalltage und Abwesenheit sowie die Gesamtzahl der arbeitsbedingten Todesfälle nach Region und Geschlecht. Link

Die Zahlen beziehen sich auf das Kalenderjahr 2016:

 

Leistungsindikator G4-LA8
Gesundheits- und Sicherheitsthemen, die in förmlichen Vereinbarungen mit Gewerkschaften behandelt werden. Link

kate bzw. Mitarbeitende sind nicht gewerkschaftlich organisiert.

Leistungsindikator G4-LA9
Durchschnittliche jährliche Stundenzahl für Aus- und Weiterbildung pro Mitarbeiter nach Geschlecht und Mitarbeiterkategorie. Link

Bisher werden keine Daten hierzu erfasst. Aus- und Weiterbildung erfolgt nach Bedarf.

Leistungsindikator G4-LA12
Zusammensetzung der Kontrollorgane und Aufteilung der Mitarbeiter nach Mitarbeiterkategorie in Bezug auf Geschlecht, Altersgruppe, Zugehörigkeit zu einer Minderheit und andere Diversitätsindikatoren. Link

Die Zahlen beziehen sich auf das Kalenderjahr 2016

 

Das Kontrollorgan setzt sich aus der Geschäftsführung sowie dem Vorstand und der Mitgliederversammlung zusammen.

 

 

Die Altersstruktur reicht von Anfang 20 bis Mitte 60.

Angaben zu Diversität und Zugehörigkeit von Minderheiten wird nicht erhoben.

Leistungsindikator G4-HR3
Gesamtzahl der Diskriminierungsvorfälle und ergriffene Abhilfemaßnahmen. Link

Es liegen keine Diskriminierungsfälle vor.