Leistungsindikatoren zu den Kriterien 14 bis 16

Leistungsindikator G4-LA6
Art der Verletzung und Rate der Verletzungen, Berufskrankheiten, Ausfalltage und Abwesenheit sowie die Gesamtzahl der arbeitsbedingten Todesfälle nach Region und Geschlecht. Link

Es gab keine arbeitsbedingten Todesfälle.

Art der Verletzungen im Jahr 2016:

1x Knie verdreht
1x Knie verdreht mit Bänderriss und Schwellung
5x Quetschung
1x Quetschung mit Bruch
1x Schnittverletzung
1x Prellung (Wegeunfall)
1x Ellenbogen angebrochen
1x Schädelhirntrauma (Wegeunfall, Autounfall)
1x Stichwunde
1x Platzwunde

Krankstunden 2016:



Soll-Stunden Krank-Stunden mit EFZ* ohne EFZ* Gesamt
Gesamt: 281.844 13.148 3,46% 1,21% 4,66%

*Entgeltfortzahlung

Leistungsindikator G4-LA8
Gesundheits- und Sicherheitsthemen, die in förmlichen Vereinbarungen mit Gewerkschaften behandelt werden. Link

Neben den tarifvertraglichen Standardvereinbarungen wurden keine betriebsspezifischen Vereinbarungen mit Gewerkschaften geschlossen.

Leistungsindikator G4-LA9
Durchschnittliche jährliche Stundenzahl für Aus- und Weiterbildung pro Mitarbeiter nach Geschlecht und Mitarbeiterkategorie. Link

Das Unternehmen stellte im Jahr 2016 ein Schulungsbudget von 25.000 € zur Verfügung. Unter anderem wurden folgende Schulungen durchgeführt:

Bereich Schulungsmaßnahme
Azubis (3. LJ)Industriekaufmann/-frau Prüfungsvorbereitungskurs
Lager Weiterbildung gemäß BKrFQG
Azubis Elektroniker für Betriebstechnik Elektroniker/ in für Betriebstechnik Modul 1 mit Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Teil 1
Sourcing Schulung Textilkennzeichnungsgesetz
EDV Data-Warehouse
Lohnbüro/Personalbüro Onlineseminar: Zuwanderung - Beschäftigung von Flüchtlingen
Azubis Industriekaufmann/-frau Produktschulung Teil 1
Lohnbüro/Personalbüro Onlineseminar: Versicherungspflicht- und freiheit
Lohnbüro/Personalbüro Onlineseminar: Mutterschutz und Ausgleichsverfahren
Lager/Schlosserei/
Spinnerei/Rohstofftransfer
Ladungssicherung
Lohnbüro/Personalbüro Onlineseminar: Arbeitsentgelt und Beiträge
Elektroniker/Handwerker Anlagenverfügbarkeit erhöhen durch systematische Risikoabschätzung - Ansätze der technischen Risikoanalyse
Weberei Schulung durch Maschinenhersteller
Buchhaltung Schulung Lohnabrechnungsprogramm
Export Workshop zum internationalen Außenhandel
Export IHK-Schulung: internationales Geschäft
Lohnbüro/Personalbüro Onlineseminar: Betriebliche Alterversorgung
Azubis (gewerblich) Prüfungsvorbereitungskurs
Schlosserei Brandschutz bei feuergefährlichen Arbeiten
EDV IT-Security-Beauftragter (TÜV)
Azubis Industriekaufmann/-frau Projekt Energiescout IHK
Lohnbüro/Personalbüro Onlineseminar: ELStAM
Azubis Industriekaufmann/-frau Produktschulung Teil 2
Lohnbüro/Personalbüro Onlineseminar: Mutterschutz und Elternzeit
Elektroniker System-Seminar zum Blitz- und Überspannungsschutz
Lohnbüro/Personalbüro Onlineseminar: Trend und Tipps 2017 (Meldeverfahren, Versicherung etc.)
Lohnbüro/Personalbüro/
Buchhaltung
Schulung Lohnabrechnungsprogramm
Elektroniker/Schlosserei/
Spinnerei/Weberei
Schulung zur Führung von Flurförderfahrzeugen mit Fahrersitz oder Fahrerstand im innerbetrieblichen Werksverkehr
Qualitätssicherung Betriebsbeauftrage/-r für Gewässerschutz

Die Angabe einer durchschnittlichen jährlichen Stundenzahl ist nicht möglich.

Leistungsindikator G4-LA12
Zusammensetzung der Kontrollorgane und Aufteilung der Mitarbeiter nach Mitarbeiterkategorie in Bezug auf Geschlecht, Altersgruppe, Zugehörigkeit zu einer Minderheit und andere Diversitätsindikatoren. Link

Es gibt keine Kontrollorgane im Unternehmen. Im Folgenden ist die Aufteilung der Mitarbeiter zu finden:

Anzahl männlicher und weiblicher Mitarbeiter des Unternehmens:
Stand Dez. 2016 männlich weiblich Gesamt m in % w in %
Biederlack 114 64 178 64% 36%

Altersstruktur:
Altersstruktur Gesamt in %
0 - 30 30 17%
31 - 40 18 10%
41 - 50 46 26%
51 - 60 68 38%
61 + 16 9%
Gesamt: 178 100%

Leistungsindikator G4-HR3
Gesamtzahl der Diskriminierungsvorfälle und ergriffene Abhilfemaßnahmen. Link

Es wurden im Berichtszeitraum keine Diskriminierungsvorfälle gemeldet.