Leistungsindikatoren zu den Kriterien 14 bis 16

Leistungsindikator EFFAS S03-01
Altersstruktur und -verteilung (Anzahl VZÄ nach Altersgruppen). Link

In unserer altersmäßigen Mitarbeiterverteilung besteht eine ausgewogene Mischung zwischen erfahrenem, älterem sowie jungem und dynamischem Personal. Unser Team setzt sich daher aus gleichstarken Altersgruppen zusammen, wodurch eine bereichernde Konstellation entsteht, in der jeder von den Kompetenzen anderer Generationen profitieren kann.
Das Verhältnis der Mitarbeiter: 40% unter 30, 35% von 30 bis 50 sowie 25% über 50 Jahre.

Leistungsindikator EFFAS S10-01
Anteil weiblicher Mitarbeitenden an der Gesamtzahl der Mitarbeitenden. Link

Der Anteil weiblicher Mitarbeiter beträgt 62% zu 38% männlicher Mitarbeiter.

Leistungsindikator EFFAS S10-02
Anteil weiblicher VZÄ in Führungspositionen im Verhältnis zu gesamten VZÄ in Führungspositionen. Link

Auch Führungspositionen sind in etwa gleich stark mit Männern und Frauen besetzt. Dadurch entsteht ein ausgeglichenes und harmonischen Mitarbeitergefüge, bei dem die unterschiedlichen Stärken von Mann und Frau im jeweilgen Arbeitsgebiet zum Tragen kommen. Das Verhältnis weiblicher Führungskräfte zu männlichen ist 52:48 Prozent.

Leistungsindikator EFFAS S02-02
Durchschnittliche Ausgaben für Weiterbildung pro VZÄ pro Jahr. Link

Die Ausgaben für Weiterbildungen der Mitarbeiter wurden im Berichtszeitraum 2017 nicht ermittelt, weil diese Zahlen für den üblichen Geschäftsverlauf keine Relevanz haben.