Leistungsindikatoren zu den Kriterien 14 bis 16

Leistungsindikator G4-LA6
Art der Verletzung und Rate der Verletzungen, Berufskrankheiten, Ausfalltage und Abwesenheit sowie die Gesamtzahl der arbeitsbedingten Todesfälle nach Region und Geschlecht. Link

Im Berichtsjahr 2016 gab es keine entsprechenden Verletzungen.

Leistungsindikator G4-LA8
Gesundheits- und Sicherheitsthemen, die in förmlichen Vereinbarungen mit Gewerkschaften behandelt werden. Link

Die ecco Unternehmensberatung hat keine förmlichen Vereinbarungen mit Gewerkschaften geschlossen, in denen Gesundheits- und Sicherheitsthemen behandelt werden.

 

Leistungsindikator G4-LA9
Durchschnittliche jährliche Stundenzahl für Aus- und Weiterbildung pro Mitarbeiter nach Geschlecht und Mitarbeiterkategorie. Link

Die genaue Stundenzahl für Weiterbildungsmaßnahmen wird nicht erhoben. Geschätzt wird jedoch, dass im Jahr 2016 pro Mitarbeiter 40 Stunden für Weiterbildungen aufgebracht wurden (dabei handelte es sich in der Mehrzahl um interne Schulungen).

Leistungsindikator G4-LA12
Zusammensetzung der Kontrollorgane und Aufteilung der Mitarbeiter nach Mitarbeiterkategorie in Bezug auf Geschlecht, Altersgruppe, Zugehörigkeit zu einer Minderheit und andere Diversitätsindikatoren. Link

Die Geschäftsführung der ecco Unternehmensberatung besteht aus einem Mann. Stand Oktober 2017 sind zwei Beraterinnen, drei Berater sowie eine Teamassistentin angestellt. Die Altersstruktur der Belegschaft stellt sich wie folgt dar: Mitarbeiter unter 30 Jahre alt: keine; Mitarbeiter zwischen 30 und 50 Jahre alt: 5; Mitarbeiter über 50 Jahre alt: 2.

Leistungsindikator G4-HR3
Gesamtzahl der Diskriminierungsvorfälle und ergriffene Abhilfemaßnahmen. Link

Bei der ecco Unternehmensberatung hat es bisher keine Diskriminierungsfälle gegeben.