15. Chancengerechtigkeit

Das Unternehmen legt offen, wie es national und international Prozesse implementiert und welche Ziele es hat, um Chancengerechtigkeit und Vielfalt (Diversity), Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Mitbestimmung, Integration von Migranten und Menschen mit Behinderung, angemessene Bezahlung sowie Vereinbarung von Familie und Beruf zu fördern, und wie es diese umsetzt.

Für die ›Wiederaufbau‹ eG zählt stets die fachliche Kompetenz und die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern und Bewerbern. Die Förderung von Vielfalt und die Gleichbehandlung aller Personen sind für uns selbstverständlich, Diskriminierungen aufgrund von Geschlecht, Alter, Herkunft, religiösen oder privaten Lebenseinstellungen haben keinen Raum. Wir pflegen eine Unternehmenskultur der Offenheit und Kooperation, eine kulturelle und sprachliche Vielfalt unserer Mitarbeiter sehen wir als Bereicherung und profitieren im Alltag von ihrem Verständnis im Umgang mit unserer heterogenen Mieterschaft. Unser Ziel ist es die Chancengleichheit auch in Zukunft im Unternehmen zu leben und zu fördern.

Um unseren bestehenden und zukünftigen Arbeitnehmern ein attraktives Arbeitsumfeld zu bieten, verfügen wir über zusätzliche Arbeitgeberleistungen wie flexible Arbeitszeitmodelle, Kinderkrippenplätze, eine Unfallversicherung mit Abdeckung von Freizeit- und Berufsunfällen, finanzielle Sonderleistungen oder eine betriebliche Altersvorsorge. Damit fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ermöglichen unseren Mitarbeitern eine Vorsorge für die Zukunft.