15. Chancengerechtigkeit

Das Unternehmen legt offen, wie es national und international Prozesse implementiert und welche Ziele es hat, um Chancengerechtigkeit und Vielfalt (Diversity), Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Mitbestimmung, Integration von Migranten und Menschen mit Behinderung, angemessene Bezahlung sowie Vereinbarung von Familie und Beruf zu fördern, und wie es diese umsetzt.

In der Sparkasse Rhein-Maas haben wir eine Richtlinie für integres Handeln implementiert; diese ist uneingeschränkt für alle Beschäftigten und Mitglieder des Vorstandes verbindlich:

„Der besonderen Verantwortung für Bevölkerung und Region sind sich Vorstand, Verwaltungsrat und Mitarbeiter stets bewusst. Bei allem was wir tun, orientieren wir uns an den Menschen- bzw. Persönlichkeitsrechten. Wir respektieren alle Menschen ungeachtet ihres Alters und Geschlechtes, ihrer Konstitution, Nationalität, ethnischen Zugehörigkeit, sozialen Herkunft, Religion und sexuellen Ausrichtung. Wir achten ihre Würde, ihre Rechte und ihre Privatsphäre. Jeder Art von Mobbing, Belästigung oder Diskriminierung wird konsequent begegnet. Sicherheit und Schutz der  Beschäftigten haben höchste Priorität.“  

Darauf beruhend ist die Gleichbehandlung aller Beschäftigten selbstverständlich.  

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird unter anderem durch die verschiedenen Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung und der flexiblen Gestaltung der Arbeitszeiten gefördert.  

Insbesondere die berufliche Förderung von Frauen ist für die Sparkasse von hohem Interesse. Unsere Gleichstellungsbeauftragte berät und unterstützt die Beschäftigten nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Bis Ende 2022 streben wir an, den Frauenanteil der Führungskräfte von derzeit rd. 16% auf 19% zu erhöhen.

Wie unter Kriterium 14 bereits berichtet, sind für die Beschäftigten der Sparkasse Rhein Maas die Regelungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (besonderer Teil Sparkassen) maßgeblich.  

Die Sparkasse Rhein-Maas ist ein regional tätiges Kreditinstitut und unterhält keine Auslandsfilialen.