15. Chancengerechtigkeit

Das Unternehmen legt offen, wie es national und international Prozesse implementiert und welche Ziele es hat, um Chancengerechtigkeit und Vielfalt (Diversity), Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Mitbestimmung, Integration von Migranten und Menschen mit Behinderung, angemessene Bezahlung sowie Vereinbarung von Familie und Beruf zu fördern, und wie es diese umsetzt.

Angesichts sich immer schneller verändernder Anforderungen in der Branche, an den Kapitalmärkten sowie in der Gesellschaft ist für Metzler ein erklärtes Ziel, dass Mitarbeiter bis zum Renteneintritt für das Unternehmen tätig sein können. Das bedeutet, innerhalb der Belegschaft ein Gleichgewicht zwischen Erfahrungen und neuen Ideen, zwischen Alt und Jung sowie Frauen und Männern zu gewährleisten. Damit trägt Metzler nicht nur dem Diversity-Gedanken Rechnung, sondern fördert gleichzeitig einen kontinuierlichen Wissenstransfer zwischen den Mitarbeitergenerationen. Schlussendlich wird somit die für Metzler so typische Flexibilität gefördert, womit der Fortbestand des Unternehmens über Generationen bis heute gesichert worden ist. In 2018 lag beispielsweise die Betriebszugehörigkeit bei Metzler im operativen Geschäft bei rund 11 Jahre mit einem Durchschnittsalter von rund 45 Jahren.

Metzler zeichnet sich durch eine besondere Sensibilität hinsichtlich jeglicher Art von Diskriminierung im Unternehmen aus. Dementsprechend fördern wir in unserem Unternehmen eine Kultur der Offenheit, der Ehrlichkeit, der Toleranz und der Vielfalt. Mitarbeiter, die sich diskriminiert oder gemobbt fühlen, können das Angebot von unserem extern bestellten Ombudsmann in Anspruch nehmen (siehe Kriterium 16, Leistungsindikator GRI SRS-406-1).

Höchste Priorität beim Gestalten der Vergütungssystematik hat, Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden sowie Risiken zu vermeiden. Als Teil der Geschäfts- und Risikostrategie ist Die Vergütungssystematik, im Einklang mit der Unternehmenskultur, langfristig ausgerichtet.

Details zu unserer Vergütungssystematik veröffentlichen wir auf unserer Homepage: www.metzler.com/de/metzler/bankhaus/rechtliche-hinweise-compliance/verguetungssystematik.

Das Metzler-Benefit-Programm bietet den Mitarbeitern eine Reihe von Vorteilen in puncto Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gesundheit, Service und Weiterbildung. Ziel ist dabei, Metzlers Attraktivität als Arbeitgeber zu erhalten und weiter zu erhöhen. Daher überprüfen wir das Programm in regelmäßigen Abständen, passen es an die sich veränderten Bedürfnisse der Mitarbeiter und an die demografische Entwicklung an.