14. Arbeitnehmerrechte

Das Unternehmen berichtet, wie es national und international anerkannte Standards zu Arbeitnehmerrechten einhält sowie die Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen und am Nachhaltigkeitsmanagement des Unternehmens fördert, welche Ziele es sich hierbei setzt, welche Ergebnisse bisher erzielt wurden und wo es Risiken sieht.

Unser Unternehmen ist nur in Deutschland ansässig und hält sich an die üblichen deutschen Standards sowie das deutsche Arbeitnehmerrecht. Zudem sind wir nach Fair Trade zertifiziert. Wir konnten daher keine wesentlichen Risiken bei Barnhouse identifizieren.

Unsere Ethik-Charta ist Leitlinie für den Umgang mit unseren Mitarbeitern und gewährleistet deren Rechte. Das Engagement gegenüber und die Förderung der Mitarbeiter über das Arbeitsrecht hinaus ermöglicht motivierte, gesunde und zufriedene Mitarbeiter, die langfristig gesehen dem Unternehmen zu Gute kommen. Durch das innerbetrieblichen Vorschlagswesen sowie der offenen Kommunikation im Haus beteiligen wir die Belegschaft an der Weiterentwicklung.

Mitarbeiter sind bei uns im Hinblick auf das Nachhaltigkeitsbewusstsein täglich eingebunden. Entscheidungen werden immer auf Grundlage von Nachhaltigskeitsaspekten getroffen.