14. Arbeitnehmerrechte

Das Unternehmen berichtet, wie es national und international anerkannte Standards zu Arbeitnehmerrechten einhält sowie die Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen und am Nachhaltigkeitsmanagement des Unternehmens fördert, welche Ziele es sich hierbei setzt, welche Ergebnisse bisher erzielt wurden und wo es Risiken sieht.

Die FiveCs Kommunikationsberatung GmbH und Partner berücksichtigt in ihren Beschäftigungsverhältnissen vollumfänglich die gesetzlichen Arbeitnehmerrechte der Bundesrepublik Deutschland und legt dabei besonderen Wert auf den Arbeitsschutz.

Aufgrund unserer derzeitigen Unternehmensgröße gibt es weder einen Personal- noch einen Betriebsrat. Ein Tarifvertrag besteht nicht. Bei der Bestimmung der Gehälter orientieren wir uns an branchenüblichen Größen und beachten das Prinzip der Gleichbehandlung. Da sich alle Mitarbeiter_innen mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie identifizieren (gemeinsame Entwicklung) wird derzeit keine Prämie für ein entsprechendes Engagement ausgezahlt.

Bei der Auswahl unserer Partner und Lieferanten achten wir darauf, dass diese sich ebenfalls an national und international geltende Arbeitsrechte und -gesetze halten.

Unsere Kunden sind zum Teil international tätig, haben aber ihren Unternehmenssitz in Deutschland. FiveCs selber ist nicht international tätig.