Leistungsindikatoren zu Kriterium 20

Leistungsindikator G4-SO3
Gesamtzahl und Prozentsatz der Geschäftsstandorte, die im Hinblick auf Korruptionsrisiken hin geprüft wurden, und ermittelte erhebliche Risiken. Link

In jährlichen Risiko- und Gefährdungsanalysen werden potentielle Fraud-Risiken durch die jeweiligen Beauftragten identifiziert, analysiert und bewertet, um betrügerische Handlungen zu verhindern. Darin enthalten ist auch die Prüfung von Korruptionsrisiken. Darüber hinaus werden die Geschäftsstandorte nicht separat auf Korruptionsrisiken überpüft.

Leistungsindikator G4-SO5
Bestätigte Korruptionsfälle und ergriffene Maßnahmen. Link

Es gab im Berichtsjahr einen bestätigten Korruptionsfall, der zu einer außerordentlichen Kündigung führte.

Leistungsindikator G4-SO8
Monetärer Wert signifikanter Bußgelder und Gesamtzahl nicht monetärer Strafen wegen Nichteinhaltung von Gesetzen und Vorschriften. Link

2017 wurden keine Korruptionsverfahren gegen die W&W AG oder ihre Tochterunternehmen geführt. Bußgelder oder nicht-monetäre Strafen wegen der Nichteinhaltung von Gesetzen und Vorschriften wurden keine verhängt.