Leistungsindikatoren zu Kriterium 20

Leistungsindikator G4-SO3
Gesamtzahl und Prozentsatz der Geschäftsstandorte, die im Hinblick auf Korruptionsrisiken hin geprüft wurden, und ermittelte erhebliche Risiken.

Die AVG Köln verfügt über vier Geschäftsstandorte, wovon zwei Tochtergeselllschaften gehören. Die Maßnahmen zur Überprüfung der Korruptionsrisiken werden in Kriterium 20 beschrieben. Die Compliance-Richtlinie gilt für alle vier Geschäftsstandorte.

Leistungsindikator G4-SO5
Bestätigte Korruptionsfälle und ergriffene Maßnahmen.

Im Berichtszeitraum ist kein Fall von Korruption aufgetreten.

Leistungsindikator G4-SO8
Monetärer Wert signifikanter Bußgelder und Gesamtzahl nicht monetärer Strafen wegen Nichteinhaltung von Gesetzen und Vorschriften.

Im Berichtszeitraum wurden keine Bußgelder und nicht monetäre Strafen verhängt.