20. Gesetzes- und richtlinienkonformes Verhalten

Das Unternehmen legt offen, welche Maßnahmen, Standards, Systeme und Prozesse zur Vermeidung von rechtswidrigem Verhalten und insbesondere von Korruption existieren, wie sie geprüft werden, welche Ergebnisse hierzu vorliegen und wo Risiken liegen. Es stellt dar, wie Korruption und andere Gesetzesverstöße im Unternehmen verhindert, aufgedeckt und sanktioniert werden.

Wir haben keine Antikorruptionsrichtlinien. Für das Thema ist die GF verantwortlich. GF und MA sind sensibilisiert. Bislang ist kein Fall aufgetreten, der in dieses rechtswidrige Verhalten geht.

In einem Rechtskataster werden unsere für den Wertschöpfungsprozess notwendigen Gesetze gelistet und eingehalten durch Überprüfung mit internem Audit. Die Mitarbeiter wurden geschult im Umgang mit dem Rechtskataster