Leistungsindikatoren zu Kriterium 13

Leistungsindikator GRI EN16
Gesamte direkte und indirekte Treibhausgasemissionen nach Gewicht.

Bitte geben Sie hier die im Sinne des DNK relevanten Informationen in Textform ein.

Bitte beachten Sie, dass eingefügte Bilder/Dateien lediglich ergänzend zur Berichterstattung (Text) erfolgen. Die Uploads selbst sind nicht Inhalt der Prüfung.

Leistungsindikator GRI EN18
Initiativen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen und erzielte Ergebnisse.

Bitte geben Sie hier die im Sinne des DNK relevanten Informationen in Textform ein.

Bitte beachten Sie, dass eingefügte Bilder/Dateien lediglich ergänzend zur Berichterstattung (Text) erfolgen. Die Uploads selbst sind nicht Inhalt der Prüfung.

Leistungsindikator G4-EN15
Direkte THG-Emissionen (Scope 1).

Das erklärte Ziel des Unternehmens im Zusammenhang mit dem Klimawandel besteht darin, den CO2-Ausstoß pro Kopf bis 2020 auf 1 Tonne p. a. zu senken. Bezogen auf das Basisjahr 2006 entspricht dies einer Reduzierung des CO2-Ausstoßes pro Kopf von 50 Prozent bis zum Jahr 2020.

2015 lag der CO2-Ausstoß pro Kopf bei 1,65 t p. a.

Leistungsindikator G4-EN16
Indirekte energiebezogene THG-Emissionen (Scope 2).

2015 lag der CO2-Ausstoß pro Kopf bei 1,65 t p. a.
Indirekte energiebezogene THG-Emissionen wurden 2015 nicht erhoben und können nicht berichtet werden.

Leistungsindikator G4-EN17
Weitere indirekte THG-Emissionen (Scope 3).

2015 lag der CO2-Ausstoß pro Kopf bei 1,65 t p. a.
Weitere indirekte energiebezogene THG-Emissionen wurden 2015 nicht erhoben und können nicht berichtet werden.

Leistungsindikator G4-EN19
Reduzierung der THG-Emissionen.

Warmwasser für den Bürobetrieb (Brauchwasser und Heizung) wird mittels einer Solaranlage als Unterstützung für eine moderne Gas-Brennwerttherme erzeugt.
Die Treibhausgasemissionen konnten nach Installation 2007 um 15 % reduziert werden.