Leistungsindikatoren zu Kriterium 13

Leistungsindikator G4-EN15
Direkte THG-Emissionen (Scope 1).

Scope 1 in t CO2e/Jahr

  2017 2016
Scope 1 17.373 17.610

Leistungsindikator G4-EN16
Indirekte energiebezogene THG-Emissionen (Scope 2).

Scope 2 in t CO2e/Jahr

  2017 2016
Scope 2 5,71 6,41

Leistungsindikator G4-EN17
Weitere indirekte THG-Emissionen (Scope 3).

Scope 3 in t CO2e/Jahr

  2017 2016
Scope 3 up 103.843 96.481
Scope 3 down  269.829  285.975

Leistungsindikator G4-EN19
Reduzierung der THG-Emissionen.

Seit 2012 ermittelt die Universität Göttingen jährlich im Rahmen einer Studie unseren unternehmensweiten CO2-Fußabdruck gemäß der DIN EN ISO 14064-1, die alle relevanten Treibhausgase erfasst.

Auf die größten Emissionsfaktoren unseres Unternehmens (Fernwärme, Erdgasvorwärmung) für COhaben wir keinen Einffluss, da sie direkt witterungsabhängig sind. Im Bereich der Wasserversorgung konnten wr durch Erneuerung von Pumpen die Emissionen von 2016 zu 2017 von 71 auf 61 Tonnen CO2 senken.