Leistungsindikatoren zu Kriterium 13

Leistungsindikator G4-EN15
Direkte THG-Emissionen (Scope 1). Link

Hierunter werden sowohl direkte als auch indirekte Treibhausgas-Emissionen zusammengefasst. Unter der Emissions-Kategorie Scope 1 werden alle direkten Treibhausgas-Emissionen, wie z. B. Erdgas, angegeben. Unter Scope 2 fallen indirekte energiebezogene Treibhausgas-Emissionen wie Strom und Heizenergie. Der CO2-Ausstoß durch Benutzung der Deutschen Bahn oder des Fuhrparks wird unter Scope 3 gefasst. 

CO2-Ausstoß 
in kg
2017
Heizöl EL 786.580
Erdgas 1.999.131
Diesel 10.640
Strom 7.666.530
Fernwärme 7.717.008
CO2 gesamt 18.179.888
Anteil Rechenzentren 1.607.163
Anteil Gastronomie 628.632
Abfall 17.464
Benutzung Deutsche Bahn 26.288
Benutzung Fuhrpark 2.039.543

Leistungsindikator G4-EN16
Indirekte energiebezogene THG-Emissionen (Scope 2). Link

Die Zahlen zu Scope 1,2 und 3 finden sich in der tabellarischen Übersicht unter G4-EN15.

Leistungsindikator G4-EN17
Weitere indirekte THG-Emissionen (Scope 3). Link

Die Zahlen zu Scope 1,2 und 3 finden sich in der tabellarischen Übersicht unter G4-EN15.

Leistungsindikator G4-EN19
Reduzierung der THG-Emissionen. Link

Eine Ersparnis der THG-Emissionen gab es im Jahr 2017 etwa durch die Kooperation „bahn.corporate mit 100 % Ökostrom“ mit der Deutschen Bahn. Im Berichtsjahr wurde durch die Bahnfahrt im Vergleich zum Pkw folgender Beitrag zur Ressourcenschonung geleistet:

Die Zahlen stammen von der Deutschen Bahn und werden pro Kooperationsjahr angegeben. Die Reduzierung betrifft Scope 3 „weitere indirekte Emissionen“.

Weitere THG-Emissionsreduzierungen als direkte Folge von Initiativen zur Reduzierung von Emissionen können nicht angegeben werden. Im Jahr 2017 wurden die Dienstleistungen im Facility Management auf einen neuen Dienstleister übertragen. Aufgrund dieses Betreiberwechsels ist eine Gegenüberstellung der Werte der letzten Jahre mit dem vergangenen Geschäftsjahr nicht möglich.