Leistungsindikatoren zu Kriterium 13

Leistungsindikator G4-EN15
Direkte THG-Emissionen (Scope 1). Link

Wir berichten direkte (Scope 1) und indirekte (Scope 2) Emissionen gemäß den Vorgaben des Greenhouse Gas Protocol. Als Quelle für die Treibhauspotenziale nutzen wir Veröffentlichungen der IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change). Die Ermittlung der Emissionen aus dem direkten und indirekten Energieverbrauch (Strom) erfolgt mit lokalen Umrechnungsfaktoren, wenn diese verfügbar sind. Ist dies nicht der Fall, kommen Durchschnittsfaktoren der jeweiligen Länder zur Anwendung. Quelle dafür sind Daten der IEA (International Energy Agency) sowie von DEFRA (Department for Environmental and Rural Affairs). Die Berichterstattung schließt alle Linde Produktionsstandorte ein, über die Linde eine operative Kontrolle ausübt.

Weitere Informationen siehe
Energie und Klimaschutz
Alle Kennzahlen
GRI- und Global Compact-Index

Leistungsindikator G4-EN16
Indirekte energiebezogene THG-Emissionen (Scope 2). Link

Wir berichten direkte (Scope 1) und indirekte (Scope 2) Emissionen gemäß den Vorgaben des Greenhouse Gas Protocol. Als Quelle für die Treibhauspotenziale nutzen wir Veröffentlichungen der IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change). Die Ermittlung der Emissionen aus dem direkten und indirekten Energieverbrauch (Strom) erfolgt mit lokalen Umrechnungsfaktoren, wenn diese verfügbar sind. Ist dies nicht der Fall, kommen Durchschnittsfaktoren der jeweiligen Länder zur Anwendung. Quelle dafür sind Daten der IEA (International Energy Agency) sowie von DEFRA (Department for Environmental and Rural Affairs). Die Berichterstattung schließt alle Linde Produktionsstandorte ein, über die Linde eine operative Kontrolle ausübt. Linde emittiert keine wesentlichen Mengen an biogenem CO2.

Weitere Informationen siehe
Energie und Klimaschutz
Alle Kennzahlen

Leistungsindikator G4-EN17
Weitere indirekte THG-Emissionen (Scope 3). Link

Wir berichten Scope 3-Emissionen durch Geschäftsreisen. Der Effekt des Strahlungsantriebs im Flugverkehr wird dabei berücksichtigt. Datenquellen sind Statistiken des Reisedienstleisters, über den sämtliche Geschäftsreisen organisiert werden. Emissionsfaktoren werden von DEFRA (Department for Environmental and Rural Affairs) zur Verfügung gestellt. Linde emittiert keine wesentlichen Mengen an biogenem CO2.

Weitere Informationen siehe
Energie und Klimaschutz
Alle Kennzahlen

Leistungsindikator G4-EN19
Reduzierung der THG-Emissionen. Link

Wir berichten über aktuelle Klimaschutzziele im gleichnamigen Kapitel. Das Unternehmen hat sich im Jahr 2015 ein neues Klimaziel (Scope 1 und 2) gesetzt: Bis zum Jahr 2020 wollen wir verglichen mit dem Jahr 2009 insgesamt 6 Mio. Tonnen CO2-Emissionen vermeiden – davon 4,8 Mio. Tonnen in Luftzerlegungsanlagen (Scope 2-Emissionen) und 1,2 Mio. Tonnen in HyCO-Anlagen (Scope 1-Emissionen). Um dieses Ziel zu erreichen, setzen wir auf technische Verbesserungen im Anlagendesign sowie effizientere Produktionsabläufe in unseren HyCO- und Luftzerlegungsanlagen.

Weitere Informationen siehe
Energie und Klimaschutz
Alle Kennzahlen
Luft