13. Klimarelevante Emissionen

Das Unternehmen legt die Treibhausgas(THG)-Emissionen entsprechend dem Greenhouse Gas (GHG) Protocol oder darauf basierenden Standards offen und gibt seine selbst gesetzten Ziele zur Reduktion der Emissionen an.

Unsere wichtigste Emissionsquelle ist insbesondere Energie für den Betrieb der Geschäftsräume und Filialen: Strom, Gas, Öl und Wasser. Außerdem verbrauchen wir Büromaterialen und produzieren Müll. Zusätzlich benötigen wir Strom und Benzin für unseren Fuhrpark.

Zur Reduktion der von uns verursachten Emissionen wurden bereits einige relevante Maßnahmen umgesetzt. Hierzu zählen unter anderem: Insbesondere die weitere Ergänzung unseres Fuhrparks durch Elektro-Fahrzeuge soll in den nächsten Jahren sukzessive erfolgen. Ziel ist es, dass in Zukunft jedes unserer Beratungscenter über ein Elektro-Fahrzeug verfügt. Außerdem ist die Installation weiterer E-Tankstellen geplant.

Da bisher keine konkreten Emissionswerte erfasst wurden, können wir weder auf direkte Reduktionsziele, noch auf relevante Bezugsgrößen verweisen. Die Reduktion von Treibhausgas-Emissionen entsprechend dem Greenhouse Gas Protocol und daraus folgende Zielsetzungen für unser Haus sollen innerhalb des in Kriterium 11 (Inanspruchnahme von natürlichen Ressourcen) erwähnten Gesamtkonzepts thematisiert werden.