13. Klimarelevante Emissionen

Das Unternehmen legt die Treibhausgas(THG)-Emissionen entsprechend dem Greenhouse Gas (GHG) Protocol oder darauf basierenden Standards offen und gibt seine selbst gesetzten Ziele zur Reduktion der Emissionen an.

Alle zwei Jahre erstellen wir eine Treibhausgasbilanz mit Hilfe von Climate Partner, die unseren Fortschritt bei der Reduktion von CO2 dokumentiert und einen wichtigen Ausgangspunkt für interne Weiterentwicklung darstellt. Grundlage für die Berechnung der Emissionen ist das Greenhouse Gas Protocol, als Basisjahr dient das Jahr der ersten Erfassung, 2017. Die Ergebnisse der Bilanzierung finden Sie in den Leistungsindikatoren zu Kriterium 13.

Wir haben uns im Rahmen der Auseinandersetzung mit unseren Treibhausgasemissionen zum Ziel gesetzt, bis 2022 einen klimaneutralen Geschäftsstandort zu unterhalten.
Zusätzliche Maßnahmen und Ziele finden Sie in den Kriterien 3 und 11.

Alle Ziele und Maßnahmen wurden im Berichtszeitraum entwickelt, sodass eine Zielüberprüfung rückwirkend noch nicht möglich ist. Künftig wird die Geschäftsführung die in diesem Bericht dargelegten Ziele regelmäßig auf ihren Erreichungsgrad überprüfen.