Leistungsindikatoren zu den Kriterien 11 bis 12

Leistungsindikator G4-EN1
Eingesetzte Materialien nach Gewicht oder Volumen. Link

Materialien werden im Wesentlichen im Rahmen der Bewirtschaftung der Immobilien und im Neubau durch Dritte eingesetzt. Darüber hinaus setzt die GEWOBA Materialien im Rahmen der Bürotätigkeiten in der Verwaltung ein. Das Erfassen der wesentlichen eingesetzten Materialien ist im GEWOBA Ausschreibungs- und Vergabesystem nicht auswertbar.

Leistungsindikator G4-EN3
Energieverbrauch innerhalb der Organisation. Link

Verwaltung (Wärme und Strom Bürohaus):

Endenergie Wärme: 946.641 kWh
Endenergie Strom: 621.959 kWh

Bestand (Wärme und Strom, selbst genutzte Einheiten gemäß Energieaudit 2015):

Endenergie Wärme: 1.890.000 kWh
Endenergie Strom: 360.000 kWh

Kraftstoff Fuhrpark (Abzug 1/3 private Fahrten):

15.795 verbrauchte Liter Kraftstoff.

Darüber hinaus werden drei Elektroautos für Dienstfahrten genutzt: 2.077 verbrauchte kWh.

Leistungsindikator G4-EN6
Verringerung des Energieverbrauchs. Link

Verschiedene Maßnahmen zur Verringerung des Energieverbrauchs wurden bzw. werden durchgeführt:

Gebäudebestand

• Gebäudedämmung (Kellergeschossdecken, Fassade, Dächer, Fenster)
• Optimierung der Nahwärmenetze
• Optimierung der Heizungsanlagen (hydraulischer Abgleich)
• Aufzugssanierung nach Effizienz-Gesichtspunkten inkl. Lebenszyklusanalyse der Bauteile
• Einsatz von KWK-Technologie (BHKW) für 12.500 Wohnungen bis 2022 durch die in 2015 gegründete Tochtergesellschaft GEWOBA Energie GmbH mit Wärme (GEG)
• kostenlose EnergieSparChecks für Mieter
• LED-Beleuchtung in allgemeinen Bereichen
• Car-Sharing-Angebot „Vahr Vernünftig“ und weitere neue Standorte in diversen Quartieren (Findorff, Burg-Lesum)
• WaBeQ-Wasserspar-Projekt
• aktives Energiemanagement der Heizanlagen
• energetischer Neubaustandard besser als aktuelle EnEV

Verwaltung

• Bezug von zertifiziertem Öko-Strom
• Einsatz energieeffizienter Technologien im IT-Bereich
• Verringerung des Fuhrparks durch Car-Sharing
• Einsatz von Elektroautos
• Job-Ticket-Angebote für Beschäftigte zur Nutzung des ÖPNV

Nachweis: http://www.gewoba.de/unternehmen/corporate-social-responsibility/

Leistungsindikator G4-EN8
Gesamtwasserentnahme nach Quellen. Link

Die GEWOBA bezieht ihr Wasser vom lokalen Wasserversorger. Der Verbrauch des Wassers bezieht sich auf die Tätigkeiten in den Räumen der GEWOBA. Da der Verbrauch als unwesentlich eingestuft wird, wird der Wasserverbrauch nicht erfasst.

Leistungsindikator G4-EN23
Gesamtgewicht des Abfalls nach Art und Entsorgungsmethode. Link

Das direkte Abfallaufkommen der GEWOBA fällt im Rahmen der Bürotätigkeit an und wird als nicht wesentlich eingestuft. Daher wird das Abfallaufkommen derzeit nicht erfasst. Der anfallende Abfall im Rahmen der Modernisierung und des Neubaus wird von den verursachenden Firmen direkt entsorgt.