12. Ressourcenmanagement

Das Unternehmen legt offen, welche qualitativen und quantitativen Ziele es sich für seine Ressourceneffizienz, insbesondere den Einsatz erneuerbarer Energien, die Steigerung der Rohstoffproduktivität und die Verringerung der Inanspruchnahme von Ökosystemdienstleistungen gesetzt hat, welche Maßnahmen und Strategien es hierzu verfolgt, wie diese erfüllt wurden bzw. in Zukunft erfüllt werden sollen und wo es Risiken sieht.

Im Rahmen des Strategiechecks überprüft HSC, ob der Ressourcenverbrauch weiter reduziert werden kann. 

Der Leasingvertrag für den Elektrosmart läuft bis Juli 2017. Danach beschafft HSC ein neues Fahrzeug mit E-Antrieb.