11. Inanspruchnahme von natürlichen Ressourcen

Das Unternehmen legt offen, in welchem Umfang natürliche Ressourcen für die Geschäftstätigkeit in Anspruch genommen werden. Infrage kommen hier Materialien sowie der Input und Output von Wasser, Boden, Abfall, Energie, Fläche, Biodiversität sowie Emissionen für den Lebenszyklus von Produkten und Dienstleistungen.

Zu den Prinzipien des ecoistics.institute gehört, dass das Unternehmen an allen Standorten, an denen es tätig ist, umweltfreundliche Praktiken verwendet, die es kontinuierlich verbessert. Es erfüllt die Bestimmungen und Standards zum Umweltschutz, die seine jeweiligen Betriebe betreffen und geht verantwortungsvoll mit natürlichen Ressourcen um.
Das erklärte Ziel des Unternehmens ist es, dem Klimawandel aktiv entgegen zu wirken sowie den Umgang mit uns und unserem Planeten nachhaltig zu unterstützen.