11. Inanspruchnahme von natürlichen Ressourcen

Das Unternehmen legt offen, in welchem Umfang natürliche Ressourcen für die Geschäftstätigkeit in Anspruch genommen werden. Infrage kommen hier Materialien sowie der Input und Output von Wasser, Boden, Abfall, Energie, Fläche, Biodiversität sowie Emissionen für den Lebenszyklus von Produkten und Dienstleistungen.

Als reines Dienstleistungsunternehmen gibt es aktuell keine relevante Inanspruchnahme von Ressourcen.  
  1. Dienstreisen sind aktuell (aufgrund von Corona) bis auf Weiteres nicht vorgesehen. Sollte es doch vorkommen, dass Dienstreisen notwendig sind, werden dieses bevorzugt innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Bahn und dem ÖPNV durchgeführt
  2. Übernachtungen sind ebenfalls aktuell nicht vorgesehen
  3. Das Büro gehört in den Bereich „Homeoffice“. Ein gesonderter Verbrauch von Energie (Strom, Licht) bzw. Anfall von Müll werden aktuell nicht gesondert ausgewertet
  4. Der Bedarf an Büroartikeln ist minimal. Eventueller Bedarf wird unter nachhaltigen Aspekten beschafft