10. Innovations- und Produktmanagement

Das Unternehmen legt offen, wie es durch geeignete Prozesse dazu beiträgt, dass Innovationen bei Produkten und Dienstleistungen die Nachhaltigkeit bei der eigenen Ressourcennutzung und bei Nutzern verbessern. Ebenso wird für die wesentlichen Produkte und Dienstleistungen dargelegt, ob und wie deren aktuelle und zukünftige Wirkung in der Wertschöpfungskette und im Produktlebenszyklus bewertet wird.

Unser Anspruch ist es, dass wir mit unserer Software einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten.
Durch unser Angebot, Unternehmen nach verschiedenen Nachhaltigkeitsstandards zu zertifizieren, ermöglichen wir einen weitläufigen Einblick in die möglichen Handlungsfelder um aktiv die sozialen und ökologischen Wirkungen einer Organisation zu verbessern. Um die Software und deren Wirkung auf eine nachhaltige Entwicklung zu steigern, sind wir im ständigen und engen Kontakt mit unseren Kunden. Durch deren Feedback lernen und verbessern wir die Software stetig.
Als Software-Hersteller und den damit verbundenen schnellen Änderungen der Technologien ist es eine Grundbedingung, innovativ zu sein. Dank unseres kontinuierlichen Verbesserungsprozess, der den Kunden stets mit einbezieht, sowie neuster Methoden der Softwareentwicklung, können wir immer das beste Produkt anbieten und beteiligen uns damit aktiv für nachhaltiges Wirtschaften. Die positiven sozialen und ökologischen Auswirkungen, die wir durch unsere Software und einer einhergehenden Beratung erzielen, kann man in den veröffentlichten Nachhaltigkeitsberichten unserer Kunden erkennen. Ebenso ist ein stetiger Verbesserungsprozess bei unseren Kunden zu erkennen durch deren klare Aufzeigen der verschieden sozialen und wirtschaftlichen Ist-Zustände und eine daraus resultierende vereinfachte Zielsetzung für zukünftige Verbesserungen.

Unsere Produkte bzw. Dienstleistungen ergeben sich aus der Digitalisierung unserer Arbeitswelt. Mithilfe unserer Software senken wir den Arbeitsaufwand zur Erstellung von Nachhaltigkeits-, Energie- und Umweltberichten für Organisationen. Dadurch nehmen wir einen positiven Einfluss auf Unternehmen, die somit effizienter und zeitsparender agieren können. Einen direkten gesellschaftlichen Einfluss unserer Software ergibt sich unseres Erachtens nach nicht.

Unter den ökologischen Auswirkungen gilt es zu beachten, dass unserer Software keine zusätzlichen Ressourcen neben Strom verbraucht. Unsere Server werden außerdem CO2-neutral betrieben. Ökologische Auswirkungen treten durch unser Software nicht auf, da unser Produkt digital zur Verfügung gestellt wird.