10. Innovations- und Produktmanagement

Das Unternehmen legt offen, wie es durch geeignete Prozesse dazu beiträgt, dass Innovationen bei Produkten und Dienstleistungen die Nachhaltigkeit bei der eigenen Ressourcennutzung und bei Nutzern verbessern. Ebenso wird für die wesentlichen Produkte und Dienstleistungen dargelegt, ob und wie deren aktuelle und zukünftige Wirkung in der Wertschöpfungskette und im Produktlebenszyklus bewertet wird.

Um nachhaltiges Wirtschaften und zukunftsfähige Lebensstile zu fördern und zu verbreiten, braucht es innovative Ideen und NeudenkerInnen, die vorausgehen. modem conclusa arbeitet deshalb kontinuierlich an der Weiterentwicklung der eigenen Dienstleistungen. Fundierte Fachexpertise sowie die Fähigkeit zum Querdenken und „out-of-the-box“-Denken sind wesentliche Grundlagen dafür und werden daher umfassend gefördert: Jede Mitarbeiterin bei modem conclusa hat entsprechend ihrer Rolle bestimmte Schwerpunktthemen, in welchen sie Expertin ist. Mit Hilfe von Fortbildungen und Fachtagungen werden die jeweiligen Kompetenzen individuell weiterentwickelt (siehe Kriterium 16). In agenturinternen Wissenstransfers werden die neuesten Kenntnisse ausgetauscht und fließen so in die Beratungsleistung ein. Innovationen werden so vom gesamten Agentur-Team vorangetrieben und durch eine flache Hierarchie, effektive Team-Arbeit und eine gelebte konstruktive Fehlerkultur begünstigt. Darüber hinaus wurden vom Agentur-Team 2019 zwei Themen als besonders relevant für die Arbeit der Agentur identifiziert: Social Media und Digitalisierung. Um hier die notwendige Kompetenz aufzubauen, aktuelle Entwicklungen und deren Bedeutung für die Agentur selbst sowie für die Kunden im Blick zu haben, wurden spezielle Arbeitsgruppen gebildet. Diese treffen sich regelmäßig und teilen relevante Erkenntnisse mit dem gesamten Team.  

modem conclusa unterstützt werteorientierte Unternehmen, Marken und Organisationen dabei ihren Mehrwert zielgruppengerecht zu vermitteln. Dementsprechend liegen die größten sozialen und ökologischen Wirkungen beim Kunden. Eine Quantifizierung dieser Wirkung ist aufgrund der Komplexität nur begrenzt möglich.