10. Innovations- und Produktmanagement

Das Unternehmen legt offen, wie es durch geeignete Prozesse dazu beiträgt, dass Innovationen bei Produkten und Dienstleistungen die Nachhaltigkeit bei der eigenen Ressourcennutzung und bei Nutzern verbessern. Ebenso wird für die wesentlichen Produkte und Dienstleistungen dargelegt, ob und wie deren aktuelle und zukünftige Wirkung in der Wertschöpfungskette und im Produktlebenszyklus bewertet wird.

Wenzel & Hoos setzt auf GOTS-zertifizierte Baumwolle und GRS-zertifizierte Regenerate. Regenerate sind bereits genutzte Textilien, welche in Reißerei-Betrieben recycelt werden. Das können Altkleider, Spinnereiabgänge oder auch andere Textilreste sein. Die Stoffreste werden in Maschinen zerkleinert wodurch das Material aufgerissen wird und die sogenannte Reißfaser entsteht. Diesen Fasern werden zur Stabilisierung neuer Garne hinzugefügt, die Zusammensetzung des neuen entstandenen Garns sind zu circa 80 Prozent aus Baumwollreißfasern und zu 20% aus anderen Fasern. 
Die Reißfasern an sich können nicht zertifiziert werden, jedoch ist der Kern aus neuen Fasern nach GRS zertifiziert. Bei GRS wird zu den Reißfasern meist ein neuer Kunststoffkern dazu gegeben, der nur zu circa 3% des Gewichts ausmacht. Je nach Wunsch der Kunden werden auch Fasern verwendet, bei welchen selbst dieser Kunststoffkern recycelt ist. Schritt für Schritt möchten wir noch mehr recycelte Baumwollgarne (Regenerate) einsetzen.

In der Produktion reduzieren wir den Energieverbrauch kontinuierlich und setzen auf erneuerbare Energien (Photovoltaikanlage sowie ein Blockheizkraftwerk). Produktionsmaschinen werden regelmäßig erneuert bzw. gewartet um Stromverbrauch gering zu halten. Die Lebensdauer unserer wiederverwendbarer, recyclebarer Produkte wird verlängert, sodass sie von Kunden länger genutzt und seltener Ersatzprodukte angeschafft werden müssen. Dies senkt auch den Ressourcenverbrauch. Die Auslieferung unserer Produkte findet klimaneutral statt. 

Kontinuierliche Verbesserung der Produktionsprozesse in Bezug auf Qualität und Ressourceneinsparung. Somit stellen wir eine überdurchschnittliche Produktlebensdauer bei hoher Qualität der Produktgruppe Geschirr-, Gerstenkorn- und Grubenhandtücher, Spül- und Scheuertücher, Tischsets, Wäschesäcke, Bezugsstoffe und technische Gewebe zur Verfügung.  Beim Bezug der Rohstoffe für unsere Stoffe stellen wir sicher, dass keine negativen sozialen und ökologischen Auswirkungen entstehen.
Unsere Garne sind entweder nach GOTS (Global Organic Textile Standard) oder nach GRS (Global Recycled Standard) zertifiziert.