10. Innovations- und Produktmanagement

Das Unternehmen legt offen, wie es durch geeignete Prozesse dazu beiträgt, dass Innovationen bei Produkten und Dienstleistungen die Nachhaltigkeit bei der eigenen Ressourcennutzung und bei Nutzern verbessern. Ebenso wird für die wesentlichen Produkte und Dienstleistungen dargelegt, ob und wie deren aktuelle und zukünftige Wirkung in der Wertschöpfungskette und im Produktlebenszyklus bewertet wird.

Als einer der ersten Versicherer in Deutschland beschäftigt sich die DEVK seit 2020 mit einer ganzheitlichen Lösung, um Nachhaltigkeitsprinzipien in die Produktentwicklung zu integrieren. Sie berücksichtig dabei soziale wie auch ökologische Wirkungsmöglichkeiten. Die entwickelten Nachhaltigkeitskriterien sollen an der Basis des Versicherungsgeschäfts wirken: bei den Versicherungsprodukten. In mehreren Workshops wurden mit Mitarbeitenden aus der Produktentwicklung, z.B. aus der Rechtsschutz-, Lebens- und Haftpflichtversicherung, Nachhaltigkeitskriterien für jede Versicherungssparte ausgearbeitet, die in der Produktentwicklung berücksichtigt werden sollen. Die Ansätze werden nun ein Jahr lang getestet und anschließend bei Bedarf angepasst. Auch die Versicherten als Stakeholder wurden 2020 zu Produkten befragt, ihre Bedürfnisse und Ideen anschließend betrachtet und analysiert. Zukünftig soll auch der DEVK-Außendienst stärker eingebunden werden. Ziel des Produktmanagements ist es, alle Angebote auf Nachhaltigkeits-Kriterien hin zu überprüfen und Verbesserungen bereits im Anfangsstadium zu integrieren.

In sozialer Hinsicht: 
   
Rechtsschutz:
   
DEVK Rechtsschutz App
     
In ökologischer Hinsicht:
 
Anlagekonzept RenditeNachhaltig

ISS ESG
Die DEVK hat durch ISS ESG (ein Informationstool zu Environmental-Social-Governance-Ratings der Institutional Shareholder Services) Zugang zu zusätzlichen nicht-finanziellen Daten. ISS ESG liefert fundierte Einblicke in unternehmerische Geschäftspraktiken und damit verbundene Investmentrisiken und -chancen mittels eigener Research- und Analysemethodiken. 
Bei Aktien und Zinsanlagen werden zur Beurteilung der Emittenten sektorspezifische Nachhaltigkeitsratings und ein normen- bzw. themenbasiertes Screening genutzt, welches soziale und Umweltfaktoren inkludiert. Im Rahmen der Verordnung (EU) 2019/2088 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. November 2019 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor wurden harmonisierte Vorschriften für Finanzmarktteilnehmer und Finanzberater über Transparenz bei der Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken und Berücksichtigung nachteiliger Nachhaltigkeitsauswirkungen in ihren Prozessen und bei der Bereitstellung von Informationen über die Nachhaltigkeit von Finanzprodukten festgelegt. Dem Kunden, welcher speziellen Wert auf die Nachhaltigkeit und die Zertifizierung dieses Status legt, bietet die DEVK im Rahmen von fondsgebundenen Produkten diese Möglichkeit an. Die Kapitalanlage für das Vermögen dieser Kunden übernimmt die DEVK jedoch nicht selbst, sondern kauft im Gegenzug bei der Monega Kapitalanlage GmbH oder der Union Investment Gruppe Fonds, welche vom Fondsanbieter gem. Artikel 8 als nachhaltig beworben wird, ein. In Bezug auf die erforderlichen Informationen wird auf die vom Fondsverwalter als Finanzmarktteilnehmer nach Art. 2 Nr. 1 Buchst. e, g, h, i der Verordnung originär gemäß Art. 6 Verordnung zu erstellenden Informationen verwiesen.


Soziale und ökologische Auswirkungen unserer wesentlichen Produkte und Dienstleistungen
Produkt / Dienstleistung Soziale / Ökologische Wirkung Methode der Datengewinnung
Nach einem Autounfall, den ein DEVK-Versicherter verursacht hat, bekommt der verletzte Anspruchsteller auf Kosten der DEVK Hilfe von einem Rehabilitationsdienst. Schnellere Genesung, Wiedereinstieg in den Beruf Auswertung über SAP-Schaden.
Filtern nach Rehadienstleister
Kfz-Versicherte ab 65 Jahre erhalten nach einem Autounfall besondere Assistanceleistungen. Schnellere Genesung, Verhinderung von Folgeproblemen Auswertung als Dienstleistung durch Roland-Assistance
Das Reha- und Assistance-Paket (kostenpflichtig) in der Unfallversicherung bietet kompetente Reha-Beratung zu medizinischen, beruflichen und sozialen Fragen und zahlreiche praktische Hilfsdienste zur Alltagsbewältigung. Schnellere Genesung, Verhinderung von Folgeproblemen, Wiedereinstieg in den Beruf, Unterstützung in der Alltagsbewältigung Auswertung als Dienstleistung durch Roland-Assistance
Rechtsschutz/
DEVK-Rechtsschutz App  
Kostenlos; viele hilfreiche Funktionen und praktische Services; auch für Nicht-DEVK-Kunden; Weg zum Rechtsanwalt oder einer DEVK vor Ort entfällt; Papier und Postversand entfallen Nutzungszahlen werden aus der monatlichen App-Auswertung ermittelt
Auch ohne Rechtsschutzversicherung ist der DEVK Dokumenten-Assistent frei zugänglich und hilft online bei der Erstellung individualisierter und rechtssicherer Vorsorgedokumente wie Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung Der Patientenwille wird gewahrt, auch wenn er sich selbst nicht mehr dazu äußern kann Auswertung intern über alle Online Angebote
Unabhängige Rechtsanwälte helfen Rechtsschutzversicherten mit telefonischer Beratung bei der Erstellung der Vorsorgedokumente und des Testaments. Auf Wunsch werden die Dokumente beim zentralen Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer hinterlegt. Die dafür anfallenden Kosten übernimmt die DEVK. Der Patientenwille und der letzte Wille des Versicherten werden gewahrt, Familienstreitigkeiten verhindert interne Auswertung über Leistungskriterium Schadenakte
Die DEVK lässt auf Wunsch von Rechtsschutzversicherten rufschädigende Inhalte aus dem Internet entfernen, wenn Persönlichkeitsrechte verletzt wurden, z. B. durch üble Nachrede, Verleumdung oder Beleidigung. Schutz der Persönlichkeitsrechte, Verhinderung von Folgeproblemen Abrechnung der Fälle über externe Dienstleister
Rechtsschutz (Gewerbe)/ Entfernung von Fakebewertungen im deutschsprachigen Google-Raum Geschäftsschädigende/negative Bewertungen und rufschädigende Inhalte im Internet werden gelöscht. Abrechnung der Fälle über externe Dienstleister
Bei Cybermobbing bietet die DEVK ihren Rechtsschutzversicherten psychologische Hilfe am Telefon. Verbesserung der psychischen Situation von Opfern, Verhinderung von Folgeproblemen Abrechnung der Fälle über externe Anbieter
Rechtsschutz/ Beitragsfreistellung Beitragsfreistellung in finanzieller Notlage interne Auswertung über die Anzahl der gemeldeten Beitragsfreistellungsanträge
Rechtsschutz/ mobiler Anwalt Immobile Senioren können ihren Rechtsanwalt treffen interne Auswertung über Leistungskriterium Schadenakte
Rechtsschutz/ Policenversand Papier und Postversand wird eingespart interne Auswertung über Kennzeichen in DEAS
Haftpflicht/ Mitversicherung von Pflege- bedürftigen Familienangehörigen Kein separater Versicherungsschutz notwendig Keine Datengewinnung, da VN uns nicht mitteilen muss, ob sich Angehörige im Haushalt aufhalten
Haftpflicht/ Schadenbearbeitung Online-Service; kein Papier/Postversand; keine Fahrten zum/vom Berater Tracking der Schadenmeldung über Devk.de (Zähler im Hintergrund)
Mit dem „Öko-Spartarif“ macht die DEVK umweltfreundliche Mobilität auch finanziell attraktiv: Für Elektro-Pkw gibt es 15 Prozent Nachlass in KH, für Hybride 5 Prozent Nachlass in KH. Darüber hinaus zahlen auch der Wenigfahrer-Tarif sowie der Nachlass für Inhaber eines JobTickets oder einer BahnCard auf umweltfreundliche Mobilität ein. Förderung umweltfreundlicher Mobilität Im Bestandsführungssystem ist der Rabatt hinterlegt und auswertbar.
Bei einem Steinschlag in der Windschutzscheibe rät die DEVK ihren Kfz-Versicherten, die Scheibe wenn möglich reparieren zu lassen. Die Reparatur der Scheibe spart gegenüber dem Austausch ca. zwei Drittel CO2 Auswertung über Carglass, United Autoglas, A.T.U, Wintec
Gemeinsam mit CARGLASS und dem Verein PRIMAKLIMA bietet die DEVK die „Reparatur für die Natur“ an: Pro Glass-Medic-Reparatur wird ein Baum in Nicaragua gepflanzt, um das weltweite Klima zu verbessern. Seit 2017 hat PrimaKlima im Rahmen der „Reparatur für die Natur" rund 46.000 Bäume gepflanzt. 2020 wurden ca. 10.888 Bäume gepflanzt Anzahl der bei Carglass reparierten Frontscheiben von DEVK-Kfz-Versicherten im Zeitraum vom 01.01.2020 - 31.12.2020
Bei Dellen und Kratzern in der Karosserie bietet die DEVK ihren Kfz-Versicherten und auf Wunsch auch Anspruchstellern „Smart Repair“ an. Einsparung von Spachtelmasse und Autolack, Forcierung  von Reparaturen anstelle von komplettem Austausch von Bauteilen Auswertung über SAP-Schaden. Auswertung nach Art des Schadens
Im Rahmen des Reifenwechsel-Schecks recycelt der DEVK-Kooperationspartner A.T.U alte Autoreifen. Alte Reifen recycelt A.T.U fachmännisch: In einem mechanischen Verfahren werden sie in ihre Einzelkomponenten Gummi, Stahl und Textil zerlegt. Gummigranulat, Stahlspäne und Textilien werden dann in verschiedenen Industrien weiterverarbeitet, z. B. für Sportmatten oder Fallschutzplatten auf Spielplätzen. keine Rückmeldung, da in Eigenregie des Partners A.T.U