10. Innovations- und Produktmanagement

Das Unternehmen legt offen, wie es durch geeignete Prozesse dazu beiträgt, dass Innovationen bei Produkten und Dienstleistungen die Nachhaltigkeit bei der eigenen Ressourcennutzung und bei Nutzern verbessern. Ebenso wird für die wesentlichen Produkte und Dienstleistungen dargelegt, ob und wie deren aktuelle und zukünftige Wirkung in der Wertschöpfungskette und im Produktlebenszyklus bewertet wird.

2bdifferent ist als Unternehmen in der Nachhaltigkeitsberatung für die Veranstaltungswirtschaft tätig. Auf Grund dessen ist es geradezu notwendig und wesentlich den Nutzern (Kunden) den Wirkungsgrad einer nachhaltigen Strategie und Ausrichtung des eigenen Geschäftsbetriebs bewusst zu machen.

Unsere Basisanalyse bei Kunden umfasst u.a. eine C02-Bilanz, die durch einen exteren Anbieter erstellt wird. Dieses Know-How fließt in die Überlegungen - auch -  zur eigenen Ressourcennutzung mit ein.

Basierend auf unserer Kunden-Basisanalyse werden die ökologischen und sozialen Wirkungen unserer Dienstleistungen bei der Erstellung des Kunden-Feedbackberichts sichtbar - dies in Verbindung mit den darin genannten Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Nachhaltigkeitsperformance des Kunden. Um diese Wirkungen auch für die Stakeholder des Kunden sichtbar zu machen, wird seine Entwicklung hierzu in einer Sustainability Roadmap abgebildet.

Um die Nachhaltigkeit der Beratungsprodukte weiter zu verbessern, haben wir in 2017 die kompletten Befragungsmodule unserer Beratung auf ein professionelles Online-Befragungstool in Verbindung mit einer automatisierten Auswertung gestellt.

Weiter sind wir permanent bemüht die Verbesserung unserer Nachhaltigkeitsberatung zu erreichen - dies inbesondere in 2018 durch eine geplante Validierung unserer Beratungskonzeptes.