10. Innovations- und Produktmanagement

Das Unternehmen legt offen, wie es durch geeignete Prozesse dazu beiträgt, dass Innovationen bei Produkten und Dienstleistungen die Nachhaltigkeit bei der eigenen Ressourcennutzung und bei Nutzern verbessern. Ebenso wird für die wesentlichen Produkte und Dienstleistungen dargelegt, ob und wie deren aktuelle und zukünftige Wirkung in der Wertschöpfungskette und im Produktlebenszyklus bewertet wird.

d-fine ist als Beratungsunternehmen fachlich auf Themen mit sehr hohen Anforderungen an Modell- und Methoden-Know-how spezialisiert. Wie in der Unternehmensberatung üblich, stellt d-fine keine Produkte im klassischen Sinne her. Das eigentliche Beratungsprodukt ist das Know-how der Beschäftigten, welches als Dienstleistung zur Verfügung gestellt wird. Aktuelle Themenschwerpunkte sind u.a. die Umsetzung regulatorischer Anforderungen, Digitalisierung, Datenanalyse, Risikomanagement und Nachhaltigkeit.
Neue innovative Beratungsprodukte werden in sogenannten Labs oder NMOs (New Market Offerings) entwickelt. In Innovationen zur Erweiterung des Know-Hows unserer Beschäftigten und neue Beratungsprodukte haben wir im vergangenen Jahr ca. 4% unseres Umsatzes investiert.
Unsere Innovationsprodukte umfassen u.a. die Themen Sustainable Finance, Prozessverbesserungen in den Sektoren Health & Pharma und Industrie, nachhaltige Lösungen im Bereich Mobility & Transportation, Blockchain und künstliche Intelligenz.
Um das kreative Innovationspotenzial unserer Mitarbeitenden voll zu nutzen, hat d-fine darüber hinaus verschiedene Wege geschaffen, wie neue Ideen präsentiert werden können. Insbesondere motivieren wir unsere Angestellten, Innovation-Lab-Projekte vorzuschlagen und zu bearbeiten, die sich mit Themen beschäftigen, welche nicht mit dem aktuellen Tagegeschäft bzw. den geplanten Innovationen in Zusammenhang stehen. Aus diesen Ideen entwickelten sich bereits einige Produktinnovationen für d-fine.
Unsere Innovationen, insbesondere Nachhaltigkeitsthemen, beeinflussen natürlich auch das Geschäft, die Strategien und die Kommunikation der d-fine Kundschaft. Aktuelle Projektbeispiele für Innovationen im Nachhaltigkeitsmanagement von Auftraggebenden sind: