Leistungsindikatoren zu Kriterium 9

Leistungsindikator GRI SRS-102-44: Wichtige Themen und Anliegen
Die berichtende Organisation muss folgende Informationen offenlegen:

a. wichtige, im Rahmen der Einbindung der Stakeholder geäußerte Themen und Anliegen, unter anderem:
i. wie die Organisation auf diese wichtigen Themen und Anliegen − auch über ihre Berichterstattung − reagiert hat;
ii. die Stakeholder‑Gruppen, die die wichtigen Themen und Anliegen im Einzelnen geäußert haben.

Wichtige, im Rahmen der Einbindung unserer Stakeholder geäußerte Themen sind für kommunale Stakeholder die Rolle der badenova als Trägerin der Energiewende und als regionaler Energie- und Umweltdienstleister. Darüber hinaus ist die stabile, unterbrechungsfreie Versorgungssicherheit ein wichtiges Anliegen der Regionalpolitik, der Konzessionskommunen und unserer Privatkunden.

Im Hinblick auf die jüngste gesellschaftliche Entwicklung rücken darüber hinaus Nachhaltigkeitsthemen immer mehr in den Fokus. Beispielsweise wurde von BürgerInnen der Stadt Freiburg im städtischen Beteiligungshaushalt 2021/2022 zwei Anliegen geäußert, auf die die badenova reagiert: Blumenwiesen anstatt Golfrasen – die badenova gestaltet ihre Verwaltungs- und Anlagenstandorten biodiversitätsfreundlich um; Bürgerenergieprojekte - hierzu verstärkt die badenova ihr Engagement im Projekt Balkon-Solar Anlagen für Privatkunden. Zudem wurde eine umfangreiche Bürgerbeteiligung an der Windkraftanlage am Kambacher Eck in der Ortenau durchgeführt. Mittels intensiver Kommunikation wurde der Neubau der Anlage begleitet, um auf die Anliegen der Bürgerschaft einzugehen und gleichzeitig für deren ökologischen Nutzen zu sensibilisieren.