Leistungsindikatoren zu Kriterium 9

Leistungsindikator GRI SRS-102-44: Wichtige Themen und Anliegen
Die berichtende Organisation muss folgende Informationen offenlegen:

a. wichtige, im Rahmen der Einbindung der Stakeholder geäußerte Themen und Anliegen, unter anderem:
i. wie die Organisation auf diese wichtigen Themen und Anliegen − auch über ihre Berichterstattung − reagiert hat;
ii. die Stakeholder‑Gruppen, die die wichtigen Themen und Anliegen im Einzelnen geäußert haben.

Die hohe Anforderung der Führungskräfte an die kulturelle Begleitung in der Fusion führte zur Erarbeitung eines Kommunikationskonzeptes mit Ideen und Methodenvorschlägen. Die Führungskräfte wurden gesondert geschult, um mit den Changemanagement-Herausforderungen besser umgehen zu können.  

Der Wunsch des Betriebsrates und der Belegschaft nach hoher Transparenz im Verlauf der Fusionsumsetzung wurde durch Einrichtung einer gesonderten Projektgruppe "Menschen und Kultur", die für offene und rechtzeitige Information Sorge trug, Rechnung getragen. Die Vorstandsmitglieder haben Visitationstermine im gesamten Geschäftsgebiet durchgeführt, um direkt ansprechbar zu sein.

Der während der Fusion geäußerte Wunsch der Mitarbeitenden auf intensiveres Kennenlernen wurde umgesetzt in Teambildungsmaßnahmen in allen betroffenen Organisationseinheiten und erstmaliger dezentraler Durchführung der Weihnachtsfeiern, damit sich die neuen Gruppen besser kennenlernen können.  

Aus dem Betriebsrat wurde der Wunsch der Ermöglichung von E-Bike-Leasing geäußert. Diesem Wunsch wurde entsprochen und es wurden bereits 15 e-bikes bestellt.