Leistungsindikatoren zu Kriterium 9

Leistungsindikator G4-27
Nennen Sie die wichtigsten Themen und Anliegen, die durch die Einbindung der Stakeholder aufgekommen sind, und wie die Organisation auf jene wichtigen Themen und Anliegen reagiert hat, einschlie├člich durch ihre Berichterstattung. Nennen Sie die Stakeholdergruppen, die die wichtigen Themen und Anliegen jeweils angesprochen haben.

Die Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungsanlagen in Deutschland e.V. (ITAD) hat das bundesweite Modellprojekt "Nachhaltigkeitsberichte für Schulen" ins Leben gerufen. Das GKS beteiligt sich mit der Unterstützung von insgesamt vier Schulen.

Das GKS hat im Jahr 2016 ITAD empfohlen, eine einfache und dynamische Darstellungsform der Nachhaltigkeitsleistungen für die Mitgliedsunternehmen zu entwickeln. Daraufhin hat ITAD die Nachhaltigkeitsvisitenkarte mit dem Institut für Nachhaltigkeitsbildung konzipiert und gemeinsam mit dem GKS als erster Verband bzw. erstes Unternehmen deutschlandweit umgesetzt und veröffentlicht.

Erkennbare Schritte in Richtung Nachhaltigkeit und Transparenz des GKS werden von den Gesellschaftern gewünscht und begrüßt. In diesem Zusammenhang sind auch die etablierten Betriebsführungen zu nennen (vgl. Kriterium 18).