Leistungsindikatoren zu Kriterium 9

Leistungsindikator G4-27
Nennen Sie die wichtigsten Themen und Anliegen, die durch die Einbindung der Stakeholder aufgekommen sind, und wie die Organisation auf jene wichtigen Themen und Anliegen reagiert hat, einschlie├člich durch ihre Berichterstattung. Nennen Sie die Stakeholdergruppen, die die wichtigen Themen und Anliegen jeweils angesprochen haben.

Folgende Anliegen wurden beispielhaft durch Einbindung von Anspruchsgruppen durch Gemeiner Architekten aufgenommen und zu Themen gemacht:

Thema: Einführung von beratenden Gestatungsbeiräten in den Kommunen mit dem
Berufsverband BDA
Anspruchsgruppen: Stadtverwaltung und Kommunalpolitik
Ergebnis: Beratungen der Politik zu Schaffung von Gestaltungsbeiräten laufen

Thema: E-Mobilität: Stärken, Schwächen, Praxiserfahrungen mit der Bürgerschaft
Anspruchsgruppen: Unternehmer, Bürger, Energieversorger
Ergebnis: Hilden ist ein Hotspot der Elektromobilität

Thema: Rettung, Sanierung und Findung neuer Nutzungen für denkmalgeschützte Gebäude
Anspruchsgruppen: Bürger, Handwerker, Kommunalpolitik, Medien
Ergebnis: prägende Gebäude in der Stadt Hilden wurden saniert und haben das Umfeld stark positiv beeinflusst

Thema: Wege zur intelligenten Energieeffizienz mit der Bürgerschaft
Anspruchsgruppen: Bürger, Handwerker
Ergebnis: Fachwissen wird rege nachgefragt

Thema: Umgang mit Bausünden
Anspruchsgruppen: Bürger, Einzelhandel, Stadtverwaltung, Kommunalpolitik
Ergebnis: der Prozess zur Umgestaltung des vormaligen Steinhäuser Zentrums in der Hildener Innenstadt wurde initiiert und wird teilweise umgesetzt

Thema: Energiewende für Gebäude mit der Handwerkerschaft
Anspruchsgruppen: Handwerker, Immobilienverwalter, Investoren, Bürger
Ergebnis: angemessene Lösungen werden rege nachgefragt

Thema: Mobilitäts- und Energiewende durch intelligent kombinierte Technik mit der Bürgerschaft
Anspruchsgruppen: Handwerker, Unternehmer, Bürger, Energieversorger
Ergebnis: konkrete Best-practice-Beispiele wurden vorgestellt und individuelle Anwendungen werden nachgefragt.