Leistungsindikatoren zu Kriterium 9

Leistungsindikator GRI SRS-102-44: Wichtige Themen und Anliegen
Die berichtende Organisation muss folgende Informationen offenlegen:

a. wichtige, im Rahmen der Einbindung der Stakeholder geäußerte Themen und Anliegen, unter anderem:
i. wie die Organisation auf diese wichtigen Themen und Anliegen − auch über ihre Berichterstattung − reagiert hat;
ii. die Stakeholder‑Gruppen, die die wichtigen Themen und Anliegen im Einzelnen geäußert haben.

Im Rahmen des in 2018 durchgeführten Kundendialogs wurden die teilnehmenden Kundinnen und Kunden in drei Gruppen zu den aus ihrer Sicht wichtigsten Nachhaltigkeitsaspekten für die Sparkasse Heidelberg befragt. Wesentliche Kernergebnisse aus allen drei Teilnehmergruppen waren:
Die Ergebnisse wurden in Form eines Graphic Recordings dargestellt und als Feedback an die Teilnehmer/innen gesendet sowie auf der Homepage der Sparkasse veröffentlicht.

Eine zentrale Erkenntnis aus dem Kundendialog ist, dass die Teilnehmer/innen sich auf Information, Diskussion, Bewertungen und Präsentationen zu Finanzthemen eingelassen haben, die für "Laien" durchaus komplex sind. Kunden sind in der Lage und bereit, die wichtigen Nachhaltigkeitsthemen zu verstehen und auf hohem Niveau zu diskutieren.

Als Gesamtfazit lässt sich festhalten, dass die Sparkasse Heidelberg bei ihren Kundinnen und Kunden ein hohes Ansehen genießt. Dies wurde aus sehr wertschätzenden Äußerungen der Teilnehmer/innen deutlich. Es kam zum Ausdruck, dass die Sparkasse Nachhaltigkeitsthemen ernst nimmt. Dieser Eindruck wurde durch die Präsenz und die einleitenden sowie abschließenden Worte des Vorstandsvorsitzenden nochmals unterstrichen.

Inhaltliche Erkenntnisse waren: