9. Beteiligung von Anspruchsgruppen

Das Unternehmen legt offen, wie gesellschaftliche und wirtschaftlich relevante Anspruchsgruppen identifiziert und in den Nachhaltigkeitsprozess integriert werden. Es legt offen, ob und wie ein kontinuierlicher Dialog mit ihnen gepflegt und seine Ergebnisse in den Nachhaltigkeitsprozess integriert werden.

Als kommunales Unternehmen steht die bauverein AG einer Vielzahl von Stakeholdern gegenüber. Zu den wichtigsten zählen die Stadt Darmstadt und die HEAG Holding AG als Eigentümerin, aber auch die Kunden der bauverein AG, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens sowie Vertreterinnen und Vertreter der Lokalpolitik. Zur Stakeholderidentifierung hat die bauverein AG in den Jahren 2011 und 2013/2014 eine Stakeholderbefragung durchgeführt und zuvor wesentliche Anspruchsgruppen definitiert. Wir planen zeitnah eine weitere Analyse durchzuführen.

Als kommunales Wohnungsunternehmen ist die bauverein AG Teil der Stadtwirtschaft Darmstadt. Die Stadtwirtschaftsstrategie schafft die Grundlage für eine solide und leistungsfähige Stadtwirtschaft. Sie definiert die strategischen Ziele der Stadt und ihren Beteiligungen. Darmstadt ist in Deutschland ein Vorreiter in Sachen Transparenz. In Ergänzung zum Darmstädter Beteiligungskodex und der Darmstädter Compliance-Leitlinien treibt die Stadt das städtische Beteiligungsmanagement voran.  

Als Teil der Stadtwirtschaft sind wir in den integrierten Strategieprozess eingebunden. Gemeinsam mit allen Führungskräften und leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erarbeitet der Vorstand am Anfang jedes Jahres die wesentlichen TOP-Projekte im Rahmen einer Strategietagung. Die TOP-Projekte fließen anschließend in die jährliche Strategie-Aufsichtsratstagung ein. Durch den politisch besetzten Aufsichtsrat ist eine enge Verzahnung mit den Zielen der Anteilseigner sichergestellt. Gemeinsam mit dem Kundenbeirat entwickeln und testen wir kontinuierlich die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen.

Zum Austausch von Know-how und Best Practice-Beispielen sucht die bauverein AG gezielt den Austausch mit unternehmensexternen Stakeholdern. Beispielsweise gehören wir zu den Gründungsmitgliedern des European Housing Network (EURHONET) und der Initiative Wohnen.2050 (siehe Kriterien 1 und 10).