9. Beteiligung von Anspruchsgruppen

Das Unternehmen legt offen, wie gesellschaftliche und wirtschaftlich relevante Anspruchsgruppen identifiziert und in den Nachhaltigkeitsprozess integriert werden. Es legt offen, ob und wie ein kontinuierlicher Dialog mit ihnen gepflegt und seine Ergebnisse in den Nachhaltigkeitsprozess integriert werden.

In einem Strategie-Offsite im Dezember 2021 wurden folgende besonders wichtige Anspruchsgruppen  in Form einer Stakeholder-Analyse identifiziert:
Mit allen Stakeholdern wird ein permanenter persönlicher oder auch fernmündlicher Austausch gepflegt. Alle Gruppen werden, soweit erforderlich in Feedback-Schleifen und -Befragungen involviert. Projekte werden am Abschluss bewertet und kontrolliert.